Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München entfernt Buddha-Figuren

...

FC Bayern München  

Keine Buddha-Figuren mehr an der Säbener Straße

02.09.2008, 14:56 Uhr | dpa

Sollten eigentlich für einen "gewissen Energiefluss" sorgen: Die Buddha-Figuren auf dem FCB-Vereinsgelände. (Foto: imago)Sollten eigentlich für einen "gewissen Energiefluss" sorgen: Die Buddha-Figuren auf dem FCB-Vereinsgelände. (Foto: imago) Nur zwei Monate nach dem Amtsantritt von Trainer Jürgen Klinsmann haben die vier Buddha-Figuren auf dem Vereinsgelände des FC Bayern München ausgedient. Die auf der Dachterrasse des neuen Leistungszentrum aufgebauten Statuen seien entfernt worden, berichteten Münchner Zeitungen übereinstimmend.

Die ungewöhnlichen Gäste beim deutschen Rekordmeister hatten nicht nur für ein großes Medienecho, sondern vereinzelt auch für Kritik aus Kirche und Politik gesorgt.

Miro Klose "Poldi tut mir leid"
Transfers HSV und Wolfsburg jagen Bayern

Zé Roberto: "Mir können die Buddha-Figuren nicht helfen."

Ursprünglich waren die vier aus weißem Stein gefertigten Statuen vom Architekten Jürgen Meißner aus Dekorationsgründen auf dem Gelände des deutschen Meisters angebracht worden. "Die Buddhas geben uns einen gewissen Energiefluss", sagte Klinsmann. Bayern-Profi Zé Roberto sah dies aber anders. "Mir können die Buddha-Figuren nicht helfen. Ich habe schon meinen Glauben", sagte der gläubige Christ.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018