Sie sind hier: Home > Sport >

Alonso soll bei BMW unterschrieben haben

...

BMW Sauber F1  

Alonso soll bei BMW unterschrieben haben

08.09.2008, 23:44 Uhr | jm, Motorsport-Total.com, t-online.de

Formel-1-Pilot Fernando Alonso (Foto: imago)Formel-1-Pilot Fernando Alonso (Foto: imago) Die Freude über Nick Heidfelds zweiten Platz in Belgien dürfte mit dieser Meldung der Enttäuschung weichen. Nach Informationen von "auto motor und sport" soll Fernando Alonso bei Heidfelds Team BMW Sauber F1 unterschrieben haben.

Der italienische TV-Sender Sky will sogar herausgefunden haben, dass der Spanier einen Drei-Jahres-Vertrag unterzeichnet hat. Zuletzt war der Ex-Weltmeister immer wieder mit einem Wechsel zu Ferrari im Jahr 2010 in Verbindung gebracht worden.

Bekenntnis: Kubica: "Wir arbeiten sehr gut zusammen"

Rennbericht Zeitstrafe für Hamilton - McLaren protestiert
Ergebnisse Das Rennen im Überblick

Wer macht Platz? Kubica oder Heidfeld?

Sollte das Gerücht stimmen, dann würde dies bedeuten, dass entweder Robert Kubica oder Nick Heidfeld das Team verlassen wird. Beide verfügen noch nicht über einen Vertrag für das kommende Jahr. BMW-Sauber-Teamchef Mario Theissen hat die Entscheidung über die Fahrerwahl zuletzt auf das Saisonende verschoben.

Fotos, Fotos Die besten Bilder vom Rennen in Spa

Video
Video

Alonso will um Titel fahren

Alonso hat für die kommende Rennsaison angeblich mehrere Optionen. Neben BMW und Ferrari zählt sein aktuelles Team Renault zum engeren Kreis. Auch Honda hat Interesse bekundet. Daneben wird Ferrari als heißer Kandidat gehandelt. Alonso sieht den italienischen Rennstall jedoch nicht als erste Wahl an. „Es ist keine richtige Option für 2009. Ich habe ganz klar ein Ziel: So bald wie möglich in einem Auto zu sitzen, in dem ich wieder um den Titel fahren kann“, sagte Alonso.

Das Formel-1-Forum Diskutieren Sie mit!
Video-Archiv Videos zur Formel-1-Saison 2008

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018