Sie sind hier: Home > Sport >

Löwen gegen Duisburg unter Zugzwang

...

2. Bundesliga - 4. Spieltag  

Löwen gegen Duisburg unter Zugzwang

15.09.2008, 16:21 Uhr | dpa

Torben Hoffmann von 1860 München (Foto: imago)Torben Hoffmann von 1860 München (Foto: imago) Nach dem vollkommen missratenen Saisonstart will der TSV 1860 München im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den MSV Duisburg die Wende erzwingen. Als Schlusslicht und ohne Punkt gehen die Münchner in das Duell gegen den noch unbesiegten Bundesliga-Absteiger (ab 20.00 Uhr im t-online.de Live-Ticker).

"Wir wollen von Anfang an präsent sein und über den Kampf ins Spiel kommen", sagte Trainer Marco Kurz. "Wir spielen nicht auf Unentschieden."

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga



Nur zwei Siege in letzten 20 Zweitliga-Spielen

In den letzten 20 Zweitliga-Partien gingen die Löwen nur zweimal als Sieger vom Platz, der letzte Erfolg gelang vor knapp fünf Monaten gegen den SV Wehen-Wiesbaden. Den Münchnern steht neben den Langzeitverletzten Markus Schroth und Berkant Göktan auch Mittelfeld-Routinier Danny Schwarz wegen eines Meniskusschadens im Knie nicht zur Verfügung.

1860 München Reuter stärkt Kurz den Rücken

Sonntagsspiele Club rettet das Unentschieden in letzter Minute
Freitagsspiele Kaiserslautern legt vor

Trainer Marco Kurz unter Druck

Im Falle einer erneuten Niederlage würde der Handlungsdruck in der Trainerfrage bei den Löwen weiter zunehmen. "Es ist ganz normal, dass bei Misserfolg Diskussionen aufkommen", sagte Kurz, "meine volle Konzentration gilt jetzt dem Spiel." Der als Hoffnungsträger zurückgekommene Stürmer Benjamin Lauth weiß um die Brisanz um seinen ehemaligen Zimmerpartner Kurz: "Jetzt helfen nur noch drei Punkte. Mit einem Sieg würden wir dem Trainer das Leben leichter machen."

Wenig Unterstützung von den Rängen

Trotz der Brisanz der Partie gegen Duisburg dürfen die Münchner nicht mit großer Unterstützung ihrer Fans in der Allianz Arena rechnen. Nur 16.100 Karten waren bis Sonntag verkauft worden. "Ich kann mich an Spiele erinnern, da war die Zuschauerzahl egal. Wichtig ist, dass wir ihnen von Beginn an ein Signal geben", sagte Kurz.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018