Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: FSV Mainz 05 übernimmt die Tabellenführung

...

7. Spieltag - Montagsspiel  

Mainz übernimmt die Tabellenführung

06.10.2008, 22:36 Uhr | dpa

Florian Heller (r.) und der Wiesbadener Sanibal Orahovac (l) im Zweikampf. (Foto: dpa)Florian Heller (r.) und der Wiesbadener Sanibal Orahovac (l) im Zweikampf. (Foto: dpa)Der FSV Mainz 05 ist alleiniger Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga, der SV Wehen Wiesbaden bleibt weiter sieglos am Tabellenende. In einem einseitigen Derby besiegten die Rheinhessen zum Abschluss der siebten Spieltages die Hessen klar und deutlich mit 5:0 (2:0).

Vor 20 000 Zuschauern ließ die Mannschaft von Trainer Jörn Andersen dem harmlosen und nur auf Defensive bedachten SVWW nicht den Hauch einer Chance. In der fairen Partie sorgten Chandli Amri (20.), Nikolce Noveski (26.), Felix Borja (58.), Peter van der Heyden (73.) und Srdjan Baljak (78.) für den hochverdienten Erfolg, mit dem die Mainzer weiter als einziges Team der 2. Liga unbesiegt bleiben.

Live-Ticker zum Nachlesen FSV Mainz 05 - SV Wehen Wiesbaden
Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga

Mainz lässt Chancen ungenutzt

Andersen hatte mit Borja einen zweiten kopfballstarken Stürmer in die Startelf berufen. Wehen Wiesbaden musste auf den erkrankten Sascha Amstätter verzichten. Doch daran lag es nicht, dass die Gäste aus Hessen von Beginn an unter Druck standen. Tim Hoogland (4.), Aristide Bancé (11., 26.), Peter van der Heyden (38.) und Borja (42.) hätten das Ergebnis schon zur Pause wesentlich deutlicher gestalten können, doch in Alexander Walke stand Wehens Bester trotz eines Fehlers beim 0:4 zwischen den Pfosten. Noch vorne ging beim Schlusslicht so gut wie nichts.

Wiesbaden fehlen die Mittel

Erst nach 49. Minuten gelang Ronny König der erste Torschuss für die nun etwas offensiveren Wiesbadener. Mainz zog das Tempo wieder an und spätestens nach dem 3:0 von Borja war die Entscheidung gefallen und die 05er taten noch etwas für das Torverhältnis. Wehen Wiesbaden war zwar stets bemüht, aber spielerisch und im Zweikampf-Verhalten dem neuen Tabellenführer deutlich unterlegen.

Sportblog Mainz ist auf den Jörn gekommen
Zum Nachlesen Die Freitagsspiele der 2. Liga im Live-Ticker

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018