Sie sind hier: Home > Sport >

1. FC Nürnberg: Michael Oenning bleibt weiter Trainer

...

1. FC Nürnberg  

Roth: "Oenning besitzt unser Vertrauen"

07.10.2008, 19:49 Uhr | dpa

Michael Oenning bleibt Club-Trainer. (Foto: imago)Michael Oenning bleibt Club-Trainer. (Foto: imago) Trotz der aktuellen Krise des 1. FC Nürnberg bleibt Michael Oenning Trainer des 1. FC Nürnberg. Präsident Michael A. Roth hat den direkten Wiederaufstieg auch bei mittlerweile schon acht Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsplatz nicht abgeschrieben: "Es läuft nicht so rund, wie wir es gerne hätten, aber da müssen wir durch."

Eine Trainerdiskussion werde es in Nürnberg trotz der sportlichen Talfahrt nicht geben, versicherte der 73-Jährige. "Michael Oenning besitzt unser hundertprozentiges Vertrauen", betonte Roth und redete den Spielern ins Gewissen: "Einige sind noch nicht vom Treppchen erste Liga heruntergekommen. Sie müssen den Schalter umlegen."

News und Infos Mehr zum 1. FC Nürnberg
Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga

Wirtschaftlich in Liga eins

Finanziell steht der Club dagegen erstklassig da. Auch in der Abstiegssaison hat der FCN seine wirtschaftliche Konsolidierung fortsetzen können und erzielte im Geschäftsjahr 2007/2008 nach Steuern einen Gewinn von 1,4 Millionen Euro (Vorjahr 1,6 Mio.). Dies teilte Vizepräsident Ralf Woy mit. Bankschulden und Darlehensverbindlichkeiten gebe es keine mehr. "Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden", sagte Woy, "aber mir wäre lieber gewesen, wenn wir nicht nur gute Zahlen präsentieren könnten, sondern auch in der ersten Liga spielen würden."

Montagsspiel Mainz 05 im Torrausch
Sportblog Mainz ist auf den Jörn gekommen

Einigung mit Meyer bahnt sich an

Unterdessen bahnt sich acht Monate nach der Trennung von Hans Meyer im Streit zwischen dem 1. FC Nürnberg und seinem ehemaligen Trainer eine gütliche Einigung an. Der Zweitligist sei an einem Vergleich mit dem 65-Jährigen "grundsätzlich nicht abgeneigt", sagte Roth. Meyer, der im Februar dieses Jahres entlassen worden war, drängt auf Lohnfortzahlung. Ein Gütetermin Mitte September vor dem Arbeitsgericht Nürnberg war gescheitert.

Sonntagsspiele Klatsche für Lautern
Freitagsspiele Freiburg schlägt den MSV

Meyer könnte 1,7 Millionen kassieren

Der Club pocht darauf, dass Meyer immer betont habe, niemals wieder in der 2. Liga arbeiten zu wollen. Dagegen macht der Fußball-Lehrer geltend, von keiner Seite sei bisher eine Kündigung seines ursprünglich bis Mitte 2009 laufenden Vertrags erfolgt. Sollte es zu einem Gerichtsprozess kommen und Meyer am Ende Recht bekommen, stünden ihm möglicherweise bis Mitte 2009 rund 1,7 Millionen Euro zu.

Vereinsinfos 1. FC Nürnberg

Gehaltszahlung eingestellt

Nach seiner Verpflichtung im November 2005 rettete der Thüringer den neunmaligen deutschen Meister nicht nur vor dem erneuten Bundesliga-Abstieg, sondern bescherte einer ganzen Fußball-Region mit dem Pokalsieg 2007 den ersten Titel seit fast 40 Jahren. Doch mit dem am Ende auch von Meyer-Nachfolger Thomas von Heesen nicht verhinderten Abstieg in der vergangenen Saison stellte die Franken Ende Juni die Gehaltszahlung an ihren geschassten Trainer kurzerhand ein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018