Sie sind hier: Home > Sport >

DFL verkauft TV-Rechte in weitere 22 Länder

...

Bundesliga  

DFL verkauft TV-Rechte in weitere 22 Länder

17.10.2008, 13:47 Uhr | dpa

Die TV-Vermarktung der Bundesliga läuft. (Foto: imago)Die TV-Vermarktung der Bundesliga läuft. (Foto: imago) Die DFL Sports Enterprises GmbH hat einen weiteren Schritt im Hinblick auf die internationale Vermarktung der Bundesliga-Rechte ab der kommenden Saison getan. Wie die Deutsche Fußball-Liga mitteilte, konnte die erst im September gegründete DFL-Tochter drei weitere Pakete für insgesamt 22 Länder an zwei Sportrechtehändler verkaufen.

Zehn Sender und Rechtehändler hatten zuvor ein Angebot abgegeben. Der Verkauf erbrachte eine Steigerung der Erlöse um rund 40 Prozent für drei Spielzeiten.

Zwischenbilanz Tops & Flops der Liga
Wirtschaft Finanzkrise erreicht Bundesliga

Kein Gesamtpaket wie 2005

2005 waren noch sämtliche internationalen Rechte in einem Gesamtpaket verkauft worden. Nun wurde das Vermarktungspotenzial in allen Ländern und Regionen individuell bewertet, um vor allem in den Kernmärkten Osteuropa, Mittlerer Osten, China und den USA deutlich höhere Einnahmen realisieren zu können. "Damit haben wir bereits heute 130 Länder für die kommende Rechteperiode lizenziert, soviel wie noch nie zu einem so frühen Zeitpunkt. Mit dieser Strategie, in den Kernmärkten selbst zu agieren und in weiteren wichtigen Regionen mit Partnern zusammen zu arbeiten, werden wir optimale Ergebnisse erzielen", sagte Robert Niemann, Geschäftsführer von DFL Sport Enterprises.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga



Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018