Sie sind hier: Home > Sport >

Gerd Müller traut Ibisevic 40-Tore-Marke zu

...

TSG 1899 Hoffenheim  

Gerd Müller traut Ibisevic 40-Tore-Marke zu

01.12.2008, 15:23 Uhr | t-online.de

Gerd Müller fürchtet um seinen Torrekord. (Foto: imago)Gerd Müller fürchtet um seinen Torrekord. (Foto: imago) Stürmer-Ikone Gerd Müller bangt um seinen legendären Torrekord in der Fußball-Bundesliga - wegen Vedad Ibisevic von Spitzenreiter 1899 Hoffenheim.

"Es ist alles möglich. Wenn er meinen Rekord bricht, dann muss man ihm wirklich Respekt zollen. Wenn er so weiter macht, dann schafft er auch die 40-Tore-Marke - und dann werde ich ihm gratulieren", sagte der Weltmeister von 1974 im DSF.

Video Die schönsten Tore von Vedad Ibisevic

Video Personalkarussell in Bayern
FC Bayern Tymoschtschuk auf dem Sprung an die Isar
FC Bayern Podolski hat Rückenprobleme

Rekordmarke seit 36 Jahren ungebrochen

Der Bomber der Nation hatte in der Saison 1971/72 die danach nie mehr erreichte Rekordmarke von 40 Toren aufgestellt. Ibisevic hat nach 15 Spieltagen bereits 17 Treffer auf seinem Konto. Bei einer Hochrechnung seiner bisherigen Torquote (1,13 Treffer pro Spiel) würde Ibisevic am Saisonende auf 38,5 Tore kommen.

Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 15. Spieltags
Video

Müller kannte Ibisevic vor der Saison nicht

Müller gestand, dass er den 24-jährigen Bosnier vor der Saison "gar nicht gekannt" hatte. "So einen Torinstinkt kann man nicht erlernen. Entweder man hat ihn oder man hat ihn nicht - und Ibisevic hat ihn ohne Frage", äußerte Müller. Ibisevic erinnere ihn ein bisschen an seinen früheren Teamkollegen und heutigen Bayern-Manager Uli Hoeneß: "Der hat auch so einen Zug zum Tor gehabt."

Beckenbauer: "Er ist ein kompletter Stürmer"

"Wir werden weiter Gas geben und Tore schießen", sagte Vedad Ibisevic im Vorfeld des Spitzenspiels gegen den FC Bayern München am Freitag (ab 20.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker). "Kompliment an ihn. Er ist ein kompletter Stürmer", lobte Bayern-Präsident Franz Beckenbauer und bat: "Am Freitag soll er aber bitte eine schöpferische Pause einlegen. Danach kann er wieder Tore schießen."

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018