Sie sind hier: Home > Sport >

Werder Bremen: Diego und Pizarro bekommen doppelte Strafe

...

Werder Bremen  

Nach Sperre bittet Werder Diego und Pizarro zur Kasse

17.12.2008, 15:18 Uhr | sid

Diego (li.) und Pizarro sind doppelt bestraft. (Foto: imago)Diego (li.) und Pizarro sind doppelt bestraft. (Foto: imago) Mittelfeldspieler Diego und Stürmer Claudio Pizarro werden nach den Sperren durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) von ihrem Klub Werder Bremen mit zusätzlichen Geldstrafen belegt.

"Die beiden haben sich, aber auch Werder Bremen geschadet. Das sind Undiszipliniertheiten, die wir nicht dulden können und gegen die wir konsequent vorgehen müssen. Deshalb hat sich die Geschäftsführung zu diesem Schritt entschlossen", sagte Bremens Sportdirektor Klaus Allofs und bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

Video
Video
Sebastian Prödl Nach Bänderriss in Therapie

Ausraster gegen Karlsruhe

Über die Höhe der Strafen wollte der Klub keine Angaben machen. Spekulationen zufolge muss Diego 20.000, Pizarro 15.000 Euro zahlen. Die von Werder geahndeten Vorfälle hatten sich im Punktspiel der Hanseaten am 6. Dezember beim Karlsruher SC (0:1) ereignet.

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Elf der Hinrunde
Foto-Show Sensationsteam und Elferkiller: Das war die Hinrunde

Zwei Tätlichkeiten

Pizarro war nach einer an Martin Stoll begangenen Tätlichkeit von Schiedsrichter Guido Winkmann per Roter Karte des Feldes verwiesen und vom DFB anschließend für drei Partien gesperrt worden. Diego hatte seinen Gegenspieler Christian Eichner mit beiden Händen gewürgt.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

TV-Beweis überführt Diego

Da Winkmann die Szene nicht gesehen hatte, reagierte der Verband nach Ansicht der TV-Bilder und verordnete Diego eine Denkpause von vier Spielen. Im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Borussia Dortmund am 28. Januar sind Pizarro und Diego allerdings spielberechtigt.

Abstimmung
Video
Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018