Sie sind hier: Home > Sport >

Eintracht Frankfurt gewinnt den Gerry-Weber-Hallencup

...

Eintracht Frankfurt  

Frankfurt gewinnt den Gerry-Weber-Hallencup

03.01.2009, 18:30 Uhr | dpa

Osnabrücks Tom Geißler (li.) gegen Frankfurts Alexander Krück (Foto: imago)Osnabrücks Tom Geißler (li.) gegen Frankfurts Alexander Krück (Foto: imago) Eintracht Frankfurt hat das Hallenturnier im westfälischen Halle gewonnen. Der Bundesligist setzte sich im Finale gegen den Zweitliga-Klub Rot Weiss Ahlen mit 4:2 durch. Auf dem dritten Platz im Gerry-Weber-Stadion landete Zweitligist VfL Osnabrück. Die Mannschaft von Ex-Profi Claus-Dieter Wollitz schlug im kleinen Finale Arminia Bielefeld mit 6:2.

Rückrundenvorbereitung Caio muss Laktattest vorzeitig beenden

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten
Sportkolleg-Video

83 Tore erfreuen die Fans

"Ich freue mich, dass meine Mannschaft so engagiert gespielt hat", sagte Frankfurts Trainer Friedhelm Funkel nach dem Turniersieg. Die rund 8000 Zuschauer beim Gerry-Weber-Hallencup sahen in zehn Spielen 83 Tore. Bester Torschütze wurde Tom Geißler vom VfL Osnabrück mit fünf Treffern. Das mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Turnier fand zum zweiten Mal statt, im vergangenen Jahr stand Osnabrück auf dem Siegertreppchen.

Foto-Show Die besten Sprüche der Hinrunde
Foto-Show Die Elf der Hinrunde
Rückblick Das waren die Highlights der Hinrunde

Cottbus verliert Finale in Riesa

Beim Hallenturnier in Riesa hat Energie Cottbus das Endspiel verloren. Die Lausitzer, die nach dem Trainingsauftakt mit Cheftrainer Bojan Prasnikar nur mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft angereist waren, unterlagen im Finale vor 6000 Zuschauern dem tschechischen Zweitligisten Dukla Prag mit 1:2 im Neunmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 3:3 gestanden. Im Halbfinale hatten die von Trainer Guido Hoffmann betreuten Cottbuser das Neunmeterschießen noch gewonnen und Titelverteidiger MSV Duisburg mit 7:5 bezwungen.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018