Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: "Rambo" an Herzversagen gestorben

...

Reiten  

"Rambo" an Herzversagen gestorben

12.02.2010, 22:39 Uhr | dpa

Kutsch-Pilot Christoph Sandmann (Foto: dpa)Kutsch-Pilot Christoph Sandmann (Foto: dpa) Der Wallach "Rambo" des Mannschafts-Weltmeisters von 2006, Christoph Sandmann, ist an einem akuten Herz- und Kreislaufversagen mit Schockzustand gestorben. Das hat die Obduktion in der Tierärztlichen Hochschule Leipzig ergeben.

Als wahrscheinliche Ursache für den Tod des Pferdes gaben die Pathologen der Hochschule eine akute Myopathie (Muskeldegeneration) des Pferdes an. Die führt zu einem kompletten Versagen der gesamten Muskulatur im Bereich der inneren Organe und der Skelettmuskulatur.

Vorwurf Ahlmanns Anwalt klagt FN an
Doping-Farce Ahlmann sauer auf deutschen Reiterbund
Ahlmanns Pferd "Cöster" Auch B-Probe positiv

Nach Turnier zusammengebrochen

Der Wallach, der zur Viererzug-Kutsche Sandmanns gehörte, war nach einer Prüfung beim internationalen Reitturnier in Leipzig auf dem Weg in den Stall tot zusammengebrochen. Zunächst war ein Gefäßriss, der zu inneren Blutungen geführt haben könnte, als Todesursache vermutet worden.

Doping Ahlmann will Sperre nicht akzeptieren
Olympia 2008 Debakel für die deutschen Reiter
Reiten Olympia-Status in Gefahr

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018