Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Tomas Rincon kommt wohl als Ersatz für Nigel de Jong

...

Hamburger SV  

Rincon kommt wohl als Ersatz für de Jong

28.01.2009, 16:30 Uhr | dpa

Tomas Rincon steht vor einem Wechsel zum HSV. (Foto: imago)Tomas Rincon steht vor einem Wechsel zum HSV. (Foto: imago) Der Hamburger SV steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des venezolanischen Nationalspielers Tomas Rincon. "Das ist ein Spieler, mit dem wir uns aktuell beschäftigen", sagte HSV-Sprecher Jörn Wolf und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung "La Nacion". Noch im Laufe des Mittwochs wurde Rincon zu Gesprächen in Hamburg erwartet.

Angeblich soll der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler von Deportivo Tachira auf Leihbasis bis zum Ende der laufenden Saison zum HSV wechseln. Sowohl der Berater als auch der Vater des Südamerikaners, für den die Aufgabe an der Elbe die erste Station im Ausland wäre, bestätigten den Wechsel nach Deutschland bereits.

HSV-Mitgliederversammlung Bestätigung für Hofmanns Kurs
Hamburger SV Olic muss gegen die Bayern zusehen
Transfer De Jongs Wechsels empört Dieter Hoeneß

Ersatz für de Jong

Die Hamburger sind nach dem Verkauf des niederländischen Nationalspielers Nigel de Jong, der in der vergangenen Woche für die Rekordablöse in Höhe von 20 Millionen Euro zum englischen Premier-League-Klub Manchester City gewechselt war, auf der Suche nach Verstärkungen. Die Transferperiode endet am kommenden Montag.

Interview Beckenbauer fordert neue Spieler
Generalproben BVB und Schalke schrammen an Pleiten vorbei

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018