Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: HSV nimmt Tomás Rincón unter Vertrag

...

Hamburger SV  

Hamburg nimmt Rincón unter Vertrag

30.01.2009, 17:25 Uhr | dpa, sid

Tomás Rincón lief schon 13 Mal für Venezuela in der Nationalmannschaft auf. (Foto: imago)Tomás Rincón lief schon 13 Mal für Venezuela in der Nationalmannschaft auf. (Foto: imago) Bundesligist Hamburger SV hat kurz vor dem Ende der Wechselfrist noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Hanseaten leihen Tomás Rincón von Deportivo Tachira bis zum 31. Dezember dieses Jahres aus. Zudem hat sich der HSV die Möglichkeit einer Weiterverpflichtung des 21 Jahre alten Mittelfeldspielers bis 2013 gesichert.

Im vergangenen Jahr holte Rincón, der bislang 13 Länderspiele für Venezuela bestritt, die Meisterschaft mit Tachira und qualifizierte sich für die Copa Libertadores. "Für den Fußball in Venezuela ist es ganz wichtig, dass ich hier bin. Es hängt viel von meiner Entwicklung ab. Deshalb werde ich immer meine beste Leistung geben", sagte Rincón nach seiner Ankunft in Hamburg.

Aktuell Alle News vom Transfermarkt
Zum Durchklicken Der Winterfahrplan der Bundesligisten

Kasse der Rothosen ist noch prall gefüllt

Über die Ablösemodalitäten gab es keine Angaben. Rincón ist nach Marcel Ndjeng von Borussia Mönchengladbach der zweite Winter-Zugang der Hamburger, die vor kurzem den niederländischen Nationalspieler Nigel de Jong für die Rekordablöse von 20 Millionen Euro an den englischen Premier-League-Klub Manchester City abgaben.

Video Sanogo will sich in Hoffenheim empfehlen

Wechsel Türkisches Talent verlässt Bayer in Richtung Chelsea
Wechsel Hertha angelt sich Ex-Leverkusener Babic

Video
Video

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!


Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018