Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern: Matthäus wettert gegen Klinsmann

...

Bayern München  

Matthäus: "Nur mit Offensive gewinnt man keine Titel"

25.02.2009, 11:39 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Lothar Matthäus kritisiert Bayern-Coach Jürgen Klinsmann (Foto: imago)Lothar Matthäus kritisiert Bayern-Coach Jürgen Klinsmann (Foto: imago) Sie werden wohl keine Freunde mehr: Rekordnationalspieler Lothar Matthäus lässt keine Gelegenheit aus, um die Arbeit seines Intimfeindes Jürgen Klinsmann beim FC Bayern München zu kritisieren. Nun hat er die offensive Ausrichtung des Deutschen Meisters kritisiert.

"Trainer Klinsmann strahlt immer Optimismus aus. Seine Philosophie ist sehr offensiv ausgerichtet. Nur mit der Offensive kann man jedoch keine Titel gewinnen, sondern man darf auch die Defensive nicht vernachlässigen", sagte der 47 Jahre alte Trainer des israelischen Erstligisten Maccabi Netanya dem Pay-TV-Sender Premiere.

Champions League Klinsmann fordert Reaktion
FC Bayern Russen-Star im Fokus
Bayern-Keeper Rensing Maier erneuert Kritik
Ausgangslage Nur Siege können Klinsmann retten

Keine Erfolge - kein Selbstvertrauen

Für Matthäus spielt zudem das fehlende Selbstvertrauen der Münchner eine Rolle: "Die letzten Niederlagen in der Bundesliga sind sicherlich noch in den Köpfen der Spieler und geben keine Sicherheit. Selbstvertrauen kann man sich durch Erfolge holen. Die sind in den letzten Bundesligaspielen ausgeblieben."

KönigFAN

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Hoeneß Konzentration auf den Meistertitel

Kein Engagement bei den Löwen

Unterdessen will Matthäus von einem Engagement beim Zweitligist 1860 München (zurzeit) nichts wissen. "Die Frage stellt sich für mich nicht. Ich habe meinen Vertrag in Israel und fühle mich dort wohl", sagte er. Am Dienstag hatten die Sechziger Trainer Marco Kurz mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Matthäus, derzeit Trainer beim israelischen Erstligisten Maccabi Netanya, empfahl den Löwen, Ruhe zu bewahren und zu versuchen, "die Saison noch so gut wie möglich zu Ende zu spielen".

1860 München Kurz-Arbeit beendet

Sportkolleg-Video

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018