Sie sind hier: Home > Sport >

Babbel schließt Trainerlehrgang als VfB-Coach aus

...

VfB Stuttgart  

Babbel schließt Trainerlehrgang als VfB-Coach aus

06.03.2009, 14:15 Uhr | dpa

Stuttgarts Teamchef Markus Babbel (Foto: imago)Stuttgarts Teamchef Markus Babbel (Foto: imago) Markus Babbel hat eine Tätigkeit als Teamchef des VfB Stuttgart in der Bundesliga bei gleichzeitiger Teilnahme an der Trainer-Ausbildung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in der kommenden Saison ausgeschlossen.

"Klar ist, dass ich nicht als hauptverantwortlicher Trainer bis Donnerstag auf dem Lehrgang in Köln sein kann und dann erst zur Mannschaft stoße. Das kann nicht funktionieren", sagte Babbel in einem Interview des Internetportals "stern.de". Der VfB setzt sich seit mehr als zwei Monaten um eine Ausnahmeregel für Babbel ein. Wie weit die Gespräche seien, wisse er aber nicht. "Ich weiß, dass die Sache diskutiert wird", sagte Babbel.

VfB Stuttgart Hängt Lehmann noch ein Jahr dran?
Hinspiel Gomez hält den VfB im Rennen
Sportkolleg-Video Aktenzeichen VfB Stuttgart ungelöst

Babbel: "Hoffe, dass eine Lösung gefunden wird"

Der 36-Jährige sagte erneut, dass es ihm nicht nur um sich persönlich gehe. "Das Problem besteht aber nicht nur in meinem Fall, sondern ist ein grundsätzliches. Was ist zum Beispiel mit Trainern, die aus der vierten in die dritte Liga aufsteigen und die nötige Lizenz nicht besitzen, die man ab dann aber braucht?", sagte Babbel, der seit dem 23. November Teamchef der Schwaben und mit diesen in seitdem acht Bundesliga-Spielen noch ungeschlagen ist. "Ich hoffe, dass eine Lösung gefunden wird."

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Kein Sonderweg mehr für ehemalige Profis

Der DFB hatte mehrfach erklärt, dass es für Babbel und weitere ehemalige Profis in ähnlicher Lage keine Sonderregel bei der Trainerlizenz mehr geben werde. Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hatte als letzter aus einem Kreis prominenter Fußballer nicht in vollem Umfang an dem elfmonatigen Kurs in Köln zur Erlangung der für die Bundesliga erforderlichen Trainer-Lizenz teilnehmen müssen. Der DFB hatte diesen Sonderweg, von dem auch Jürgen Klinsmann und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer profitiert hatten, jedoch zeitlich begrenzt.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018