Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: FC Schalke 04 erklärt Kuranyi für unverkäuflich

...

Schalke 04  

Schalke erklärt Kuranyi für unverkäuflich

10.03.2009, 08:18 Uhr | sid, t-online.de

Unglücklich auf Schalke: Kevin Kuranyi (Foto: imago)Unglücklich auf Schalke: Kevin Kuranyi (Foto: imago) Der FC Schalke 04 hat den vom russischen Fußball-Erstligisten Lokomotive Moskau umworbenen Stürmer Kevin Kuranyi für unverkäuflich erklärt. "Es hat ein Angebot gegeben, wir haben absagen müssen", sagte Kuranyis Berater Roger Wittmann.

Der Vorjahressiebte aus Moskau, der am kommenden Wochenende in die neue Saison startet, hatte Kontakt zum Ex-Nationalspieler aufgenommen und eine Millionen-Offerte lanciert.

Schalke 04 Manager Müller gefeuert
Sportblog Müllers letzter Tag auf Schalke
Das Freitagsspiel Schalke gewinnt - mehr nicht

Bei den Fans kaum akzeptiert

Kuranyi, seit seinem Wechsel zu den Königsblauen 2005 für sieben Millionen Euro fast ständig in der Kritik, hatte bereits in der Winterpause mit einem Weggang geliebäugelt. Er ist schon seit längerem unzufrieden mit seiner Situation. Bei den Fans ist der ehemalige Nationalspieler, der vertraglich noch bis 2010 an Schalke gebunden ist, kaum akzeptiert und bei den Vereinsbossen beklagt er sich in steter Regelmäßigkeit über fehlenden Rückhalt.

Was denken Sie? Sollte Kuranyi Schalke verlassen? Nutzen Sie unser Kommentarfeld am Ende der Seite!

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Sportkolleg-Video

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018