Sie sind hier: Home > Sport >

Özat hängt Fußball-Schuhe an den Nagel

...

1. FC Köln  

Özat hängt Fußball-Schuhe an den Nagel

14.03.2009, 14:28 Uhr | dpa, sid

Unter Tränen verkündete Ümit Özat sein Karriereende (Foto: ddp) Rund ein halbes Jahr nach seinem Zusammenbruch auf dem Spielfeld hat Ümit Özat auf ärztlichen Rat seine Karriere für beendet erklärt. "Ich glaube an Schicksal. Meine Karriere ist vorbei", sagte der 32 Jahre alte Kapitän des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln auf einer Pressekonferenz.

Nach Angaben der "Bild"-Zeitung und des "Express" hatte der Türke bereits heute Morgen seine Mitspieler und Trainer Christoph Daum über diesen Schritt informiert.

Michael Meier Manager verlängert in Köln
Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Leistungssport lebensgefährlich

Ümit Özat war am 29. August im Gastspiel des 1. FC Köln beim Karlsruher SC (2:0) in der 25. Minute an der Strafraum-Grenze plötzlich zusammengebrochen. Als Ursache wurde später eine Herzmuskelentzündung diagnostiziert. Diese ist zwar ausgeheilt, doch die Ärzte rieten ihm, keinen Leistungssport mehr auszuüben. Im alltäglichen Leben sei Ümit aber nicht akut gefährdet. Für den Defensivspieler begann daraufhin eine Odyssee durch mehrere Kliniken in Hannover, Siegburg bei Bonn und in Cleveland/US-Bundesstaat Ohio - am Ende vergebens.


Sportkolleg-Video

17 Mal für die Türkei aufs Feld gelaufen

Özat stand seit Sommer 2007 beim 1. FC Köln unter Vertrag und bestritt 32 Zweitliga- sowie drei Bundesligaspiele für seinen Klub. Zuvor spielte Özat drei Jahre lang für Fenerbahce Istanbul. Insgesamt durfte er 17 Mal mit dem Trikot der türkischen Nationalmannschaft auflaufen und feierte mit Platz drei bei der WM 2002 seinen größten sportlichen Erfolg.

Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!


Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018