Sie sind hier: Home > Sport >

FC Schalke 04: Die Zukunft von Fred Rutten ist noch offen

...

Schalke 04  

Trainer Rutten: Weder Rauswurf noch Bekenntnis

24.03.2009, 18:49 Uhr | sid, dpa

Bleibt vorerst Schalke-Trainer: Fred Rutten. (Foto: dpa)Bleibt vorerst Schalke-Trainer: Fred Rutten. (Foto: dpa) Die Zukunft von Fred Rutten als Chefcoach von Bundesligist FC Schalke 04 bleibt weiter offen. "Es gab Gespräche. Am Mittwoch um 14 Uhr ist Training. Der Trainer wird Fred Rutten sein", sagte Schalke-Sprecher Thomas Spiegel. Geschäftsführer Peter Peters hatte erklärt, es werde ein Routinegespräch stattfinden.

Das für den Dienstagnachmittag anberaumte Training der Schalker Profimannschaft wurde allerdings abgesagt.

KönigFAN von Schalke im Video "Sind alle geschockt"
Schalke-HSV Neuer-Patzer leitet Niederlage ein
Spielbericht Schalke unterliegt dem HSV

Kein Kommentar zum Notfallplan der "Bild"

Zu Spekulationen der "Bild"-Zeitung, nach denen Rutten noch in dieser Woche beurlaubt werden solle, äußerten sich die Gelsenkirchener nicht. "Wir werden das in aller Ruhe nicht kommentieren, sondern wir werden arbeiten", sagte Peters. Nach "Bild"-Angaben existiert ein Notplan mit den ehemaligen Schalke-Profis Youri Mulder und Mike Büskens, die das Team wie im Vorjahr nach der Trennung von dem damaligen Trainer Mirko Slomka bis zum Saisonende betreuen sollen.

Manager-Posten Schalke total d'accord mit Kahn
Video Schalke mit neuem Kapitän
Schalke 04 Stevens will Manager werden

Von Woche zu Woche planen

Der 46-jährige Rutten hatte nach dem 1:2 am Sonntag gegen den Hamburger SV erklärt, nur noch "von Woche zu Woche" zu planen und zu arbeiten. Erst vor zwei Wochen hatte sich der Gelsenkirchener Verein von Manager Andreas Müller getrennt. Der Schalker Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies, der in der Manager-Frage noch in dieser Woche eine Lösung präsentieren will, hatte vereinsinterne Diskussionen über den Trainer abgestritten. Rutten, der erst zu Saisonbeginn neuer Chefcoach des letztjährigen Champions-League-Viertelfinalisten geworden war, hat bei den Schalkern noch einen Vertrag bis 30. Juni 2010.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Sportkolleg-Video

"Nicht von den Medien treiben lassen"

Peters betonte, er und die anderen Verantwortlichen des Vereins würden sich durch Medien-Veröffentlichungen "nicht treiben lassen". Einen über die Manager-Frage hinausgehenden Zeitplan gebe es nicht.

Abstimmung Wählen Sie das beste Foto des 25. Spieltags
Bundesliga-Fanshop
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Schalke nimmt Perspektivspieler unter Vertrag

Unterdessen hat Schalke zwei talentierte Nachwuchsspieler verpflichtet. Wie Präsident Josef Schnusenberg bekannt gab, werden der tschechische U21-Nationalspieler Jan Moravek und der Uruguayer Nicolas Mezquida zu den Königsblauen wechseln. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Moravek spielt derzeit beim Zweitligisten Bohemians Prag und soll einen Vierjahresvertrag erhalten. Der 17 Jahre alte Stürmer Mezquida von Penarol Montevideo soll zunächst wohl erst einmal in der Schalker Jugend zum Einsatz kommen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018