Sie sind hier: Home > Sport >

Hertha BSC Berlin: Kapitän Arne Friedrich droht Saison-Aus

...

Hertha-Kapitän Friedrich droht Saison-Aus

07.04.2009, 16:23 Uhr | dpa

Für Hertha-Kapitän Friedrich ist die Saison wohl beendet. (Foto: imago)Für Hertha-Kapitän Friedrich ist die Saison wohl beendet. (Foto: imago) Arne Friedrich wird Hertha BSC im Saison-Endspurt der Bundesliga nicht zur Verfügung stehen und möglicherweise auch die Asien-Reise der Nationalmannschaft nach China und in die Vereinigten Arabischen Emirate nicht bestreiten können. Wie Hertha BSC bestätigte, wird der Kapitän in Kürze im Klinikum Sanssouci von Potsdam operiert und fällt für mindestens vier bis sechs Wochen aus.

Der Abwehrspieler hatte sich in der Partie Hertha gegen Borussia Dortmund (1:3) einen Riss des Innenmeniskus im linken Knie zugezogen.



Pleite Herthas Heimsiegesserie reißt

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle

Hoffnung bei Friedrich

"Das ist total bitter, ich hätte der Mannschaft gerne in der entscheidenden Phase weitergeholfen", meinte Friedrich. "Ich muss die Operation abwarten. Dann werde ich sehen, wann ich wieder fit sein kann. Ich hoffe sehr, dass ich in dieser Saison noch einmal spielen kann", fügte er hinzu.

Verletzungssorgen bei der Alten Dame

Beim letzten Training fehlten bei der Hertha auch die beiden erfolgreichsten Stürmer Andrej Voronin und Marko Pantelic. Der Ukrainer klagte über Rückenprobleme, der Serbe Pantelic über eine Adduktorenzerrung. "Beide sind aus Sicht der medizinischen Abteilung aber am Samstag in Hannover wieder einsatzfähig", sagte Hertha- Sprecher Hans-Georg Felder.

Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018