Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern lehnt laut Presse Angebot für Franck Ribéry ab

...

FC Bayern  

Presse: München lehnt Angebot für Ribéry ab

21.04.2009, 17:03 Uhr | t-online.de

Im Visier von Real Madrid? Münchens Franck Ribéry. (Foto: imago)Im Visier von Real Madrid? Münchens Franck Ribéry. (Foto: imago) Die Gerüchteküche brodelt mal wieder: Angeblich hat der spanische Topklub Real Madrid dem FC Bayern München 38 Millionen Euro für Mittelfeldspieler Franck Ribéry geboten. Das berichtet die spanische Sportzeitung "As". Ribérys Berater Alain Migliaccio sei in dieser Sache zu Verhandlungen in München gewesen, doch der Deutsche Rekordmeister habe das Angebot abgelehnt.

Flirt mit dem FC Barcelona

Ribéry hat bei den Münchenern einen Vertrag bis 2011 und der Klub wird sicherlich alles daran setzen, seinen zurzeit besten Spieler nicht vorzeitig abzugeben. Allerdings kommen immer mal wieder Spekulationen über einen Wechsel auf. Zuletzt hatte Ribéry die Gerüchte selbst angeheizt, als er rund um das Champions-League-Duell im Viertelfinale offen mit dem FC Barcelona geflirtet hatte.
FC Bayern Ribéry kokettiert mit Barca-Wechsel

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga

Madrid unter Zugzwang

Bayern-Manager Uli Hoeneß hatte jüngst in der "Bild"-Zeitung erklärt: "Unser Ziel ist es, Franck mit aller Macht zu halten. Aber das wird ein brutaler Kampf. Es werden Anfragen für ihn kommen." Real Madrid steht nach einer schlechten Saison unter großem Druck und wird zur neuen Spielzeit neue Kicker präsentieren wollen, um endlich mal wieder in der Königsklasse über das Achtelfinale hinauszukommen. Auch in der spanischen Liga steht Madrid im Schatten des großen Rivalen Barcelona.

Sportkolleg-Video
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018