Sie sind hier: Home > Sport >

Adrian Sutil kritisiert sein Team

...

Team Force India  

Adrian Sutil kritisiert sein Team

02.06.2009, 13:18 Uhr | sid

Adrian Sutil ist vom bisherigen Saisonverlauf enttäuscht (Foto: imago)Adrian Sutil ist vom bisherigen Saisonverlauf enttäuscht (Foto: imago) Der deutsche Fahrer beim Force India Team, Adrian Sutil, ist unzufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf. "Ich denke, es hängt nicht nur am Geld", sagte der 26-Jährige zu "auto, motor und sport": "Es ist das ganze Paket. Wenn man andere Teams sieht, die haben jedes Jahr ein gutes Auto und stehen immer ganz vorne. Vielleicht fehlt uns auch einfach das Superhirn wie ein Adrian Newey bei Red Bull."

Kolumne Wer soll diesen Jenson Button stoppen?
Video Vettel: "Ich heiße nicht Michael Schumacher"

Noch keine WM-Punkte bis jetzt

Im Vorjahr war Force India als einziges Team ohne WM-Punkt geblieben, auch in dieser Saison ist noch kein Zähler verbucht. "Wir sind im Vergleich zum Vorjahr wieder näher am Feld. Sowohl von den Zeiten als auch von der Balance des Autos ist es wirklich gut", meinte Sutil und mahnte sein Team, trotz der frustrierenden Situation weiter hart zu arbeiten: "Es wäre schade, wenn wir jetzt alles einstellen und mit dem Auto unverändert bis zum Ende der Saison rumfahren."

Kompromiss Die ganze Chronologie des Streits

Initiative Mercedes schlichtet im Regelstreit
Budgetgrenze Teams fordern Bedenkzeit

Sutil: "Ich will gewinnen."

Für die Zukunft wollte der Gräfelfinger kein klares Bekenntnis zu seinem Team abgeben. "Es ist für jeden Fahrer das Ziel, irgendwann zu einem Werksteam zu kommen. Das ist auch ein Ziel für mich", sagte er: "Letztendlich will ich gewinnen, mit welchem Team, ist mir eigentlich egal. Force India macht Fortschritte. Jetzt muss man mal sehen wie das aussieht für die nächsten Jahre."

Gadget Holen Sie sich alle Infos zur Formel 1 auf Ihren Computer
Online-Game Formula Fast

Aktuelle News Nachrichten rund um die Formel 1

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018