Sie sind hier: Home > Sport >

VfL Wolfsburg: Dzeko und Misimovic in der Gerüchteküche

...

Wolfsburg: Dzeko und Misimovic in der Gerüchteküche

24.06.2009, 08:58 Uhr | t-online.de

Kann Wolfsburg Dzeko und Misimovic halten? (Foto: imago)Kann Wolfsburg Dzeko und Misimovic halten? (Foto: imago) Nach der ersten Meisterschaft des VfL Wolfsburg droht das Angriffstrio Misimovic, Dzeko und Grafite auseinander zu brechen. Grafite wird wohl bleiben, aber bei Misimovic und vor allem bei Edin Dzeko können sich die Fans des VfL nicht sicher sein.

Dzeko wird immer wieder mit dem AC Mailand in Verbindung gebracht. Der neue Trainer in Wolfsburg, Armin Veh, stellte zwar kürzlich klar, dass der bosnische Stürmer auf keinen Fall verkauft werde, der Spieler selber unterstrich aber noch einmal, wie sehr er sich einen Wechsel nach Mailand wünscht: "Alle wissen, dass es mein großer Traum ist, für den AC Milan zu spielen. Aber im Moment liegt alles in den Händen von Wolfsburg", sagte er dem TV Sender "Antenna 3 e Telelombardia" in einem Telefoninterview.

Schalke Magath rasiert Eurofighter
Hamburg Das Aus für Beiersdorfer


Treffen mit VfL-Chefs geplant

Dzeko möchte mit seinem Verein am Wochenende klären, wie seine sportliche Zukunft aussieht. "Voraussichtlich am Samstag werde ich mich mit den Verantwortlichen des Klubs treffen. Ich hoffe, dass sich dann alles klärt." Die Transfer-Absage von Veh kommentiert der 23-Jährige nicht: ""Dazu will ich nichts sagen, weil ich ihn in den nächsten Tagen treffen werde."

Bereits zum Trainingsauftakt beim AC?

Man kann wohl davon ausgehen, dass der Bosnier bei dem Gespräch seinen Wechsel forcieren wird. Doch er weiß, was er dem Werksklub zu verdanken hat. Deshalb will Dzeko auch noch nichts Definitives sagen. Zu der Frage, ob er bereits zum Trainingsauftakt in Mailand sein wird, hielt er sich bedeckt: "Aus Respekt vor Wolfsburg möchte ich nichts dazu sagen. Aber ich hoffe, dass es dazu kommen wird."

VfL Wolfsburg Veh: Dzeko bleibt
Transfergerüchte Hamburger SV gibt Angebot für Simunic ab
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Misimovic nicht glücklich über Eduardo-Gerüchte

Ein anderer wichtiger Mann von Wolfsburg, Zvjezdan Misimovic, scheint sich über das angebliche 15 Millionen Euro Angebot des Klubs an Eduardo von der TSG Hoffenheim zu ärgern. Der "WAZ" sagte er zu dem Thema: "Ich bin davon ausgegangen, dass man mit mir plant. Aber Eduardo spielt auf der gleichen Position. Ich denke, darüber sollte man mal sprechen."

Ärger unnötig

Doch die Wolfsburger wollen Eduardo gar nicht als Misimovic-Ersatz, sondern eher im Sturm einsetzen. "Wir wollen noch einen Stürmer haben, der vom Typ her anders ist als die beiden, die wir haben", wird Veh auf "bild.de" zitiert. Außerdem erteilte Manager Jan Schindelmeiser dem Transfer von Eduardo eine Absage:"Wir denken nicht daran, ihn zu verkaufen."

Klare Warnung

Doch Misimovic stellte schon mal klar, was er von einem Wechsel Dzekos halten würde. "Es wäre sicherlich ein falsches Zeichen, wenn man ihn verkaufen würde. Wir haben viel vor, spielen in diesem Jahr in der Champions League", sagte er dem "kicker". Auch zu einem Verbleib in Wolfsburg äußerte sich der beste Vorlagengeber der abgelaufenen Saison zurückhaltend: "Ich gehe davon aus. Ich habe hier einen Vertrag bis 2012, fühle mich pudelwohl. Der Rest, was Anfragen betrifft, interessiert mich nicht. Das ist die Sache meines Beraters und des Vereins."

Bayern, Schalke, Stuttgart und der HSV beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern und dabei sein

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018