Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: FC Bayern weiter an Schalkes Manuel Neuer dran

...

Transfermarkt  

Bayern weiter an Schalkes Neuer dran

25.06.2009, 09:21 Uhr | sid

Manuel Neuer bleibt ein Thema für den FC Bayern. (Foto: imago)Manuel Neuer bleibt ein Thema für den FC Bayern. (Foto: imago) Der FC Bayern München scheint die Hoffnung auf eine Verpflichtung von Manuel Neuer noch nicht aufgegeben zu haben. Am Wochenende sollen deshalb die Gespräche mit Schalke 04 über eine Wechsel des Nationaltorwarts zum Rekordmeister wieder aufgenommen werden, berichtet die "tz".

"Natürlich ist ein Verkauf möglich", zitiert die Zeitung den Schalker Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies.

Der FC Bayern und Schalke 04 beim T-Home-Cup Jetzt Tickets sichern
Zum Durchklicken Alle Transfers und Gerüchte der Bundesliga

Schmerzgrenze bei 20 Millionen Euro?

"Es gibt immer eine kaufmännische Schmerzgrenze. Da liegt die Latte sehr hoch auf Schalke", erklärte Tönnies weiter. "Wenn so eine Schmerzgrenze überschritten ist, also ein Wahnsinnsangebot kommt, bringt das einen ordentlichen Kaufmann dazu, faktisch darüber nachzudenken." Angeblich sind die Bayern bereit 20 Millionen Euro für Neuer zu bezahlen. Nach Platz acht in der abgelaufenen Bundesliga-Saison und dem Verpassen des Europapokals könnten die Schalker das Geld sicher gut brauchen.

FC Bayern Beckenbauer will Lucio behalten
Schalke 04 Büskens, Mulder und Reck vom Verein enttäuscht

Magath spricht Machtwort

Von Schmerzgrenzen will Trainer Felix Magath allerdings nichts wissen. "Es interessiert mich nicht, was in irgendwelchen Zeitungen steht. Ich habe den besten deutschen Torwart in der Mannschaft, und der kommt auch noch aus der eigenen Jugend. Er ist der allerletzte Spieler, über den man nachdenken könnte", sagte Magath und wiederholte damit sein kategorisches "Nein" zu einem Transfer: "Ich glaube, auch er wird lieber mit Schalke deutscher Meister als mit den Bayern."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018