Sie sind hier: Home > Sport >

EM 2012: Deutschlands Chancen auf Ausrichtung steigen

EM 2012  

Deutschlands Chancen steigen

14.07.2009, 09:16 Uhr | t-online.de

Möglicher Spielort 2012: Berliner Olympiastadion. (Foto:imago)Möglicher Spielort 2012: Berliner Olympiastadion. (Foto:imago) Spielt die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2012 vor heimischem Publikum? Die Vorzeichen verdichten sich. Co-Gastgeber Ukraine hat laut "Bild"-Zeitung mit schweren finanziellen Problemen zu kämpfen. "Der Finanzplan für die Euro 2012 ist bedroht", sagte der ukrainische Staatschef Wiktor Juschtschenko. Erst fünf Prozent des Turnier-Etats seien überhaupt gedeckt, über 665 Millionen Euro fehlen noch.

Schon vor einer Woche ließ sich UEFA-Boss Michel Platini angesichts der problematischen Lage entlocken, dass "Deutschland eine Option" sei. Wegen ihrer Nähe zu Mitgastgeber Polen sind Berlin und Leipzig als mögliche Austragungsorte im Gespräch.

Würden Sie es begrüßen, wenn die EM 2012 in Deutschland stattfindet? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels!

Lob Peters von Sammer beeindruckt

Galgenfrist für die Ukraine


Die UEFA hat der Ukraine noch eine Galgenfrist bis zum 30. November eingeräumt. Bis dahin muss die Finanzierung stehen oder das prestigeträchtige Turnier ist weg. Kaum vorstellbar, dass das zweitgrößte Land Europas das noch schafft. Von den vier geplanten EM-Stadien in Kiew, Dnjepropetrowsk, Donez und Lemberg erfüllt bislang nur das Olympiastadion in Kiew die Anforderungen der UEFA. Zudem steckt die Ukraine in einer tiefen Wirtschaftskrise. Juschtschenko hat die Zentralbank und das Wirtschaftsministerium nun angewiesen, einen Rettungsplan auszuarbeiten.

Weitere News zur Nationalmannschaft

Als Gastgeber automatisch qualifiziert?

Der Deutsche Fußballbund (DFB) hält sich derzeit noch zurück. Generalsekretär Wolfgang Niersbach äußerte nur seine Hoffnung, "dass es die Ukraine schafft". Schafft sie es nicht, bleibt Deutschland noch ein Jahr, um die Organisation aus dem Boden zu stampfen. Die Macher der WM 2006 werden dann wohl kräftig mit anpacken. Bleibt nur noch die Frage zu klären: Ist Deutschland dann als Co-Gastgeber neben Polen automatisch für die EM 2012 qualifiziert?

WM 2010 Bodyguards für DFB-Team

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal