Sie sind hier: Home > Sport >

Mehr Sport

...

Foto-Show: Die spektakulärsten Comebacks der Sportgeschichte.

zurück zum Artikel
Bild 7 von 11
Monica Seles: Ein psychisch gestörter Fan ihrer Rivalin Steffi Graf stach der damaligen Weltranglisten-Ersten 1993 ein Messer in den Rücken. Zwei Jahre lang bestritt Monica Seles anschließend kein Tennismatch mehr. 1995 feierte sie ein Comeback und gewann gleich ihr erstes Turnier in Toronto ohne Satzverlust. Es war einer von insgesamt 53 Karriere-Titeln. (Quelle: imago images/PanoramiC)
PanoramiC

Monica Seles: Ein psychisch gestörter Fan ihrer Rivalin Steffi Graf stach der damaligen Weltranglisten-Ersten 1993 ein Messer in den Rücken. Zwei Jahre lang bestritt Monica Seles anschließend kein Tennismatch mehr. 1995 feierte sie ein Comeback und gewann gleich ihr erstes Turnier in Toronto ohne Satzverlust. Es war einer von insgesamt 53 Karriere-Titeln.

Anzeige

Monica Seles: Ein psychisch gestörter Fan ihrer Rivalin Steffi Graf stach der damaligen Weltranglisten-Ersten 1993 ein Messer in den Rücken. Zwei Jahre lang bestritt Monica Seles anschließend kein Tennismatch mehr. 1995 feierte sie ein Comeback und gewann gleich ihr erstes Turnier in Toronto ohne Satzverlust. Es war einer von insgesamt 53 Karriere-Titeln.




shopping-portal