Sie sind hier: Home > Sport >

Moritz, Badstuber, Schürrle und Co.: Die neuen Stars der Liga

...

Bundesliga  

Die Bundesliga-Stars der Zukunft

24.08.2009, 16:57 Uhr | Johann Schicklinski, t-online.de

Prototypen der neuen Generation: Christoph Moritz (li.) und André Schürrle. (Foto: imago)Prototypen der neuen Generation: Christoph Moritz (li.) und André Schürrle. (Foto: imago) Die Helden der U-21-Europameisterschaft wie Mesut Özil, Sami Khedira, Andreas Beck, Marco Marin oder Manuel Neuer haben sich längst in der Liga etabliert und befinden sich bereits im Kreis der A-Nationalmannschaft. Doch die nächste Generation klopft bereits an die Bundesligatür: André Schürrle, Christoph Moritz oder Holger Badstuber - Namen, die vor dem Bundesligastart wohl nur den Experten bekannt waren. Nach drei Spieltagen kennt sie ganz Fußball-Deutschland.

Sie stehen für einen neuen Jugendtrend in der Bundesliga, die Klubs setzen auf ihre Talente. Schließlich besitzt die Nachwuchsförderung hierzulande internationales Spitzenniveau, was sich nicht zuletzt in den Erfolgen der DFB-Nachwuchsnationalmannschaften äußert. "Die drei Europameisterschaften der U-17, U-19 und U-21-Nationalmannschaft sind das Ergebnis veränderter Strukturen. Unser in sich geschlossenes Fördersystem unter dem Dach des DFB, der Deutschen Fußball-Liga und den Klubs in Deutschland bietet den Spielern optimale Möglichkeiten zur Entwicklung", sagt DFB-Sportdirektor Mathias Sammer gegenüber FUSSBALL.DE.

Foto-Show

Im Wortlaut Offener Brief der Bayern-Fans
VfB Stuttgart Lehmann wirft Subotic Absicht vor

Sammer: "Das Ziel lautet Weltspitze"

Dabei strebt Sammer höchste Ziele an: "In der Betreuung unserer Auswahlmannschaften haben wir eine weitere Professionalisierung vorgenommen. Wir tragen damit unseren Ansprüchen in der Individualisierung und bei der Persönlichkeitsentwicklung unserer Talente Rechnung. Es ist erkennbar, dass wir heute die Spieler besser ausbilden. Unser Ziel muss die Weltspitze sein.“ Damit hat sich der DFB sogar selbst ein Problem geschaffen, denn die U-20-Weltmeisterschaft vom 25. September bis 16. Oktober in Ägypten wird ohne die stärksten deutschen Spieler stattfinden.

Video Großbaustelle FC Bayern
Video Lattek kritisiert die Bayern-Spieler
FAN total-Video Bayern "Unter aller Sau"

Die Bundesliga wird immer jünger

Diese sind nämlich in ihren Klubs unabkömmlich, da zum großen Teil bereits Stammspieler oder sogar Leistungsträger. Ob Timo Gebhart und Stefano Celozzi beim VfB Stuttgart, Dennis Diekmeier beim 1.FC Nürnberg, Schürrle in Mainz, Moritz in Schalke, Badstuber bei den Bayern - die Jugend erhält Spielzeiten und dankt es mit Leistung. Der Altersdurchschnitt der deutschen Eliteklasse wird damit in diesem Jahr weiter sinken. Vor zehn Jahren lag er noch bei knapp 28 Jahren, in dieser Saison sind die Profis bisher im Schnitt eineinhalb Jahre jünger. Rund 20 deutsche Spieler, die 1987 oder später geboren sind, haben in dieser Saison gute Chancen auf einen Stammplatz in der Bundesliga. Rosige Aussichten also für den deutschen Fußball.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018