Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: KSC feiert bei 1860 München ersten Saisonsieg

...

2. Bundesliga - Montagsspiel  

KSC feiert in München den ersten Saisonsieg

24.08.2009, 22:10 Uhr | t-online.de, dpa

Christian Timm schreit seine Freude heraus. (Foto: dpa)Christian Timm schreit seine Freude heraus. (Foto: dpa) Im Spiel eins nach dem Rauswurf von Trainer Edmund Becker fährt der Karlsruher SC den ersten Saisonsieg ein. Mit 3:1 (1:1) triumphierte der Bundesliga-Absteiger beim TSV 1860 München und beschert Interimscoach Markus Kauczinski ein erfolgreiches Debüt als Profi-Trainer. Die Garanten des Badener Erfolgs waren Christian Timm (19.), Gaetan Krebs (59.) und Sebastian Langkamp (72.). Kenny Cooper hatte die Löwen zwischenzeitlich in Führung gebracht (18.).

Der frühere Nationalspieler Benny Lauth vergab die große Chance zur 2:1-Führung der Gastgeber, als er in der 41. Minute einen Foulelfmeter an die Lattenunterkante setzte. Während der KSC mit vier Zählern auf Platz zehn vorerst durchatmen kann, muss man in München nach nur drei Punkten aus drei Partien und Rang 13 schon von einem Fehlstart sprechen.

ZUM Nachlesen Die Partie im Live-Ticker

Aktuell Die Tabelle der 2. Bundesliga
Aktuell Die Torschützenliste der 2. Liga

Kauczinski stellt um

Im Mittelfeld stellte Kauczinski auf eine Raute um und setzte Ex-Nationalspieler Marco Engelhardt zunächst auf die Bank. Über das flinke Angriffsduo mit Torschütze Timm und dem Ex-Löwen Anton Fink kamen die Badener immer wieder gefährlich nach vorne. In Führung ging aber 1860. Nach einer Balleroberung von Aleksandar Ignjovski im Mittelfeld landete beim Gegenstoß der Ball bei Cooper. Der US-Amerikaner traf aus 18 Metern flach ins linke Toreck.

Sonntagsspiele Kaiserslautern verpasst die Spitze
Samstagsspiele St. Pauli und Duisburg trennen sich remis

Direkter Gegenschlag von Timm

Die Münchner jubelten noch, da hatten die Gäste zurückgeschlagen. Timm überwand nach Vorlage von Fink 1860-Keeper Garbor Kiraly, der in der 34. Minute das mögliche 1:2 gegen den schnellen KSC-Angreifer vereitelte. Die erneute 1860-Führung vergab Lauth, der nach Foul von Dino Drpic an ihm den Elfmeter an die Unterkante der Latte schoss.

Freitagsspiele Union stürmt an die Spitze
Übersicht Alle News zur 2. Bundesliga

1860 wird ein weiterer Elfmeter verweigert

Pechvogel Lauth vergab per Kopf auch die erste gute Chance nach der Pause (48.). Besser machte es auf der Gegenseite Krebs, der nach einem langen Pass alleine vor Kiraly die Nerven behielt. Glück hatte der KSC anschließend, dass Timo Staffeldt nicht von Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen) nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte sah - Coach Kauczinski wechselte den Gefährdeten prompt aus. Für die Entscheidung sorgte Abwehrspieler Langkamp, der nach einem Freistoß von Lars Stindl freistehend am Fünfmeterraum das dritte KSC-Tor erzielen konnte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018