Sie sind hier: Home > Sport >

VfL Bochum: Fans gehen gegen Koller auf die Barrikaden

...

VfL Bochum  

Bochums Fans gehen auf die Barrikaden

19.09.2009, 21:44 Uhr | dpa

Bochum-Fans: "Wir haben die Schnauze voll." (Foto: dpa)Bochum-Fans: "Wir haben die Schnauze voll." (Foto: dpa) Beim VfL Bochum ist die Stimmung hoch explosiv. Nach der 2:3 (2:1)-Pleite gegen den 1. FSV Mainz 05 forderten die Fans zum wiederholten Mal vehement den Rauswurf von Trainer Marcel Koller.

"Wir haben die Schnauze voll", sangen tausende erboste Anhänger, die sich nach der ersten Heim-Niederlage der Saison zwischen Geschäftsstelle und Stadion zusammenrotteten.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
6. Spieltag VfL verliert Heimspiel gegen Mainz

#

Mit Mühe Ausschreitungen verhindertet

Die aufmarschierte Polizei hatte mit ihrem großen Aufgebot Mühe, die Lage unter Kontrolle zu halten und gewalttätige Ausschreitungen zu verhindern. "Ich kenne diese Situation ja, weil ich sie schon öfter erlebt habe. Es ist sicher schwierig, aber ich habe es immer wieder hinbekommen, den VfL in der ersten Liga zu halten", sagte Koller.

Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga
Abstimmung Wählen Sie das beste Bild des 6. Spieltags
"Für alle, die Fußball wirklich lieben" LIGA total!

Ernst warnt vor Kurzschlussreaktion

Wie der Vorstand nach nur einem Sieg in sechs Spielen auf das düstere Tabellenbild reagieren wird, kann der Schweizer nicht voraussagen. "Wir werden Gespräche führen, die Verantwortlichen werden sich alles angucken und dann entscheiden, ob es so weitergehen kann oder nicht", sagte der VfL-Coach, der bei den Fans, nicht aber bei den Spielern unten durch ist. "Die Koller-Raus-Rufe machen die Sache für uns auch nicht einfacher", sagte Mittelfeldspieler Christoph Dabrowski kleinlaut. Sportvorstand Thomas Ernst warnte vor einer Kurzschlussreaktion: "Wir müssen das erstmal verdauen und vernünftig miteinander reden."

Tippspiel Mitmachen und gewinnen
Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018