Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Rennstrecke in Donington droht Formel-1-Aus

...

Formel 1  

Donington droht Formel-1-Aus

10.10.2009, 13:27 Uhr | sid

Donington bleibt in der Formel 1 weiter außen vor. (Foto: imago)Donington bleibt in der Formel 1 weiter außen vor. (Foto: imago) Die Hoffnungen auf ein Formel-1-Comeback für die Rennstrecke in Donington haben sich offenbar endgültig zerschlagen. Nachdem die Organisatoren trotz zweimaliger Fristverlängerung keinen seriösen Finanzierungsplan für das Rennen vorlegen konnten, ist das Projekt für Promoter Bernie Ecclestone gescheitert.

"Selbst, wenn sie das Geld zusammenbekommen, sehe ich keine Chance mehr, dass sie es in der Kürze der Zeit schaffen werden", sagte der 78-Jährige der englischen Times. Damit wird der britische Grand Prix vermutlich auch 2010 in Silverstone stattfinden.

Ferrari Massa fährt bald wieder
Video Brasiliens Formel-1-Legenden: Fittipaldi, Senna & Co.
Sebastian Vettel Schumacher eine Legende

GP von England wird es geben

"Es ist sehr enttäuschend, denn wir waren eigentlich sicher, dass es klappen würde", sagt Ecclestone. "Aber wenn sie die Fristen verstreichen lassen, können wir das nicht länger akzeptieren." Der Brite betonte zugleich, dass es im kommenden Jahr auf jeden Fall einen Großen Preis von England geben wird. "Wir werden natürlich nach Silverstone zurückkehren, wenn es in Donington nicht funktioniert", hatte Ecclestone schon im Juni erklärt.

Entscheidendes Treffen am Montag

Das definitive Aus für Donington dürfte Ecclestone wohl am Montag verkünden. "Die Frist läuft an diesem Wochenende ab. Mal sehen, was dann am Montag passiert", sagt der Formel-1-Boss. Von Donington-Veranstalter Simon Gillett gab es keine Stellungnahme. Angeblich soll es am Montag ein letztes, entscheidendes Meeting geben. Letztmals war der Donington Park 1993 Schauplatz eines Formel-1-Rennens.

Video Eine Runde in Interlagos
Video Sexy Brasilien: Samba, Copacabana und Lebenslust
Video Das Fahrwerk: Auf die richtige Abstimmung kommt's an

Liebe Leserinnen und Leser,
in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.
Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018