Sie sind hier: Home > Sport >

Hertha BSC Berlin beobachtet Theofanis Gekas

...

Hertha BSC  

Hertha beobachtet Theofanis Gekas

16.11.2009, 10:03 Uhr | t-online.de

Theofanis Gekas steht auch bei Hertha BSC auf der Wunschliste (Foto: imago)Theofanis Gekas steht auch bei Hertha BSC auf der Wunschliste (Foto: imago) Während sich Hertha BSC am Wochenende in einem Benefizspiel gegen Regionalligist Türkiyemspor abmühte und mit einem 3:2-Sieg nur knapp einer Blamage entging, war Trainer Friedhelm Funkel auf Spielerbeobachtung in Athen. Dort spielten Otto Rehhagels Griechen in der WM-Relegation gegen die Ukraine. Wie der "kicker" berichtet galt Funkels Aufmerksamkeit an diesem Abend Theofanis Gekas, dem 29-Jährigen Stürmer von Bayer Leverkusen.

Gekas spielt in den Planungen von Trainer Jupp Heynckes kaum eine Rolle mehr. Sobald Patrick Helmes wieder fit ist, wird der Grieche wohl die Freigabe erhalten. Hertha-Coach Funkel sagte: "Gekas ist ein interessanter Spieler, darüber brauchen wir nicht zu reden. Er kennt die Liga."

FC Bayern Hoeneß holt zum Rundumschlag aus
Video News: Hoeneß attackiert Lahm

Gekas auf mehreren Wunschlisten

Gerade aus diesem Grund steht der Stürmer, der beim 0:0 gegen die Ukraine ein Abseitstor erzielte und bester griechischer Akteur auf dem Platz war, bei einigen Klubs auf der Wunschliste. Neben Hertha BSC haben auch Eintracht Frankfurt und der VfL Bochum Interesse an dem Torschützenkönig vom 2007. Allerdings tritt der Hauptstadtklub bislang am offensivsten auf. Doch ein Deal ist noch in weiter Ferne: Nach Informationen der Berliner Zeitung "BZ" will Leverkusen 3 Millionen Euro für Gekas haben - zu viel für Hertha BSC, das aus finanziellen Gründen ein Ausleihgeschäft favorisiert.

Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga

Videoload: "The Art of Football" mit John Cleese

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018