Sie sind hier: Home > Sport >

Alemannia Aachen schießt Greuther Fürth noch tiefer in die Krise

...

15. Spieltag - Montagsspiele  

Aachen schießt Greuther Fürth tiefer in die Krise

07.12.2009, 21:38 Uhr | dpa, t-online.de

Aachens Patrick Milchraum (li.) jubelt mit Thorsten Burkhardt über sein 1:0. (Foto: imago)Aachens Patrick Milchraum (li.) jubelt mit Thorsten Burkhardt über sein 1:0. (Foto: imago) Der vermeintliche Aufstiegsaspirant SpVgg Greuther Fürth stürzt in der 2. Fußball-Bundesliga immer weiter ab. Durch das 0:2 (0:1) gegen Alemannia Aachen kassierten die Franken nach einer ganz schwachen Leistung bereits die vierte Heimniederlage in Folge und haben als Tabellen-13. nur noch sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Die in dieser Saison bisher ebenfalls enttäuschenden Aachener kamen nach einer chaotischen Woche und zuvor zwei Niederlagen dagegen zum erlösenden Erfolg und zogen mit einem Punkt Vorsprung an den Fürthern vorbei. Patrick Milchraum hatte die Alemannia bereits in der 10. Minute in Führung gebracht. Der letztjährige Liga-Torschützenkönig Benjamin Auer beendete mit dem 0:2 (72.) schließlich seine 648 Minuten andauernde Tor-Flaute.

Samstagsspiele Lautern hält Verfolger auf Distanz
Freitagsspiele Bielefeld verliert in Düsseldorf

Schahin verpasst das leere Tor

Vor 4750 Zuschauern reichte den Gästen eine durchschnittliche Leistung zum Erfolg. Die Fürther zeigten dagegen einen erschreckend schwachen Auftritt und kamen im ersten Durchgang zu keiner einzigen Torchance. Fünf starke Minuten nach dem Wechsel erwiesen sich als Strohfeuer. Die beste Chance vergab schließlich U21-Nationalspieler Dani Schahin kläglich, als er aus fünf Metern am leeren Tor vorbeischoss (56.). Eine Minute vor Spielende sah der Fürther Stephan Schröck die Gelb-Rote Karte.

Unfall St. Pauli-Fan erleidet Kopfverletzungen
Ergebnisse und Tabelle der 2. Bundesliga
FUSSBALL.DE Shop Fanartikel 1. FC Kaiserslautern

Loboue bewahrt Fürth vor Desaster

Einziger Fürther Spieler mit Normalform war Torhüter Stephan Loboue, der bezeichnenderweise vor beiden Gegentoren noch glänzend pariert hatte. Aus einer kompakten, aber keineswegs überragenden Aachener Elf stachen Aimen Demai und Kapitän Cristian Fiel heraus.

Aktuell Weitere Meldungen aus der 2. Bundesliga

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018