Sie sind hier: Home > Sport >

Manager Heldt droht Jens Lehmann

...

VfB Stuttgart  

Manager Heldt droht Jens Lehmann

11.12.2009, 09:48 Uhr | t-online.de

Torhüter Jens Lehmann hat sich den Zorn der Klubführung zugezogen. (Foto: dpa)Torhüter Jens Lehmann hat sich den Zorn der Klubführung zugezogen. (Foto: dpa) Geldstrafe? Abmahnung? Kündigung? Alles scheint möglich im Zoff zwischen Jens Lehmann und der Klubführung des VfB Stuttgart. "In einem normalen Arbeitnehmer-Arbeitgeber-Verhältnis gibt es das Mittel der Abmahnung. Ich glaube nach zwei, drei Abmahnungen ist Kündigen angesagt", sagte Manager Horst Heldt. Vor einer Entscheidung will der Klub jedoch erst einmal genau prüfen, "was überhaupt abmahnungswürdig ist", so Heldt.

Stein des Anstoßes ist Lehmanns Kritik am Verein wegen der Entlassung von Trainer Markus Babbel.

VfB Stuttgart Achtelfinale der Champions League erreicht

FUSSBALL.DE Shop Fanartikel VfB Stuttgart
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop Tolle Angebote an Digitalkameras

Kritik am Babbel-Rauswurf

Nach Babbels Entlassung hatte sich Lehmann im Interview mit dem TV-Sender "Sky" geäußert: "Da stand eine Gruppe von zumeist pupertären Jugendlichen. Und das hat dann wohl den Ausschlag gegeben, den Verein dazu zu bewegen, Entscheidungen zu treffen." Heldt konterte diese Aussage und warf Lehmann "Egoismus" vor. Nun will der Verein handeln.

Champions League Pinkelte Lehmann an die Bande?
Stuttgarts Gruppe G Tabelle und Ergebnisse

Lehmann bleibt gelassen

Und Lehmann? Er nahm Heldts Drohungen gelassen auf. "Ich rechne mit gar nichts", sagte der Keeper. Und legte sogar gegen die Vereinsführung nach: "Ich weiß nicht, wie dünnhäutig die sind." Er freue sich jedenfalls auf ein Gespräch. Mit einer Kündigung muss er wohl ohnehin nicht rechnen. Schließlich steckt der VfB tief im Abstiegskampf. Auf die Erfahrung des 40-Jährigen, der am Saisonende seine Karriere beendet, kann man da kaum verzichten.

Video: Stuttgart im Achtelfinale - Gross hofft auf nachhaltige Wirkung

t-online.de Shop Notebooks
t-online.de Shop Telefon und Handy: Top-Angebote

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018