Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Die Aufreger der Hinrunde 2009/10

...

Die Aufreger der Hinrunde 2009/10  

Lehmann & Co. - das waren die Kuriositäten der Hinrunde

21.12.2009, 23:18 Uhr | t-online.de

Mann der Hinrunde - zumindest, wenn es um Aufreger geht: Jens Lehmann. (Foto: imago)Mann der Hinrunde - zumindest, wenn es um Aufreger geht: Jens Lehmann. (Foto: imago) Was wäre die Bundesliga ohne all die Kuriositäten und Aufreger, über die deutschlandweit an den Stammtischen diskutiert wird? Richtig - nur halb so spannend. Auch die Hinrunde der Saison 2009/2010 bot erneut viel Gesprächsstoff. Ein Mann, der mit besonders vielen Eskapaden aufwartete, war Jens Lehmann. In regelmäßigen Abständen sorgte der Torwart des VfB Stuttgart mit seinen Aktionen für Verwunderung.

Aber auch andere Akteure standen Lehmann in nichts nach. Klicken Sie sich durch die Kuriositäten und Aufreger der Bundesliga-Hinrunde 2009/2010.

"Der Arm ist dran - also kann ich spielen" Die Sprüche der Hinrunde
Leverkusen hui, Hertha pfui Das waren die Tops und Flops der Hinrunde
FUSSBALL.DE Shop Fanartikel FC Bayern
t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher

Hannover trifft drei Mal auf der falschen Seite

Mit drei Eigentoren in einem Spiel hat beispielsweise Hannover 96 seinen Platz im Kuriositäten-Kabinett sicher. Auch Albert Streit, der die Wut der Schalker Fans auf sich zog, oder Markus Pröll, der über einen Fan stolperte und sich dabei verletzte, dürfen nicht fehlen. Vielen dürfte auch Unglücksrabe Sascha Burchert in Erinnerung geblieben sein. Der Hertha-Ersatzkeeper fing binnen weniger Minuten zwei Tore aus 40 Metern Distanz.

Im Video: Neuer Ärger - Anzeige gegen Lehmann

t-online.de Shop CD-Radio im Fußball-Design

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018