Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportlerin des Jahres: Serena Williams siegt vor einem Pferd

...

Sportlerin des Jahres  

Serena Williams siegt bei Sportlerwahl vor einem Pferd

02.01.2010, 11:40 Uhr | t-online.de

Serena Williams gewinnt die Wahl zur Sportlerin des Jahres der Nachrichtenagentur Associated Press. (Foto: imago)Serena Williams gewinnt die Wahl zur Sportlerin des Jahres der Nachrichtenagentur Associated Press. (Foto: imago) Wenn das mal keine Auszeichnung ist: Tennisspielerin Serena Williams ist von der US-amerikanischen Nachrichtenagentur Associated Press (AP) zum zweiten Mal nach 2002 zur Sportlerin des Jahres gewählt worden. Kurios war die Vergabe des zweiten Platzes. Auf diesen wählten die befragten Sportjournalisten ein Pferd.

Zenyatta hatte im vergangenen Jahr bei 14 Rennen 14 Siege erlaufen. Als erste Stute hatte sie dabei auch den Breeders' Cup Classic gewonnen, dem wohl bedeutendsten Galopprennen auf amerikanischem Boden.

Klare Entscheidung für Serena Williams

Die Stute Zenyetta belegt Platz zwei. (Foto: imago)Die Stute Zenyetta belegt Platz zwei. (Foto: imago) "2002 habe ich dominant gespielt. Und ich denke, in 2009 habe ich das wieder hinbekommen", sagte Williams. Auch ihr Wutausbruch und dem Punktabzug beim Matchball im Halbfinale der US Open schadete ihr bei der Wahl nicht. "Die Leute haben erkannt, dass eine großartige Spielerin bin. Ein einzelner Moment definiert nicht eine Karriere." Die 28-Jährige erhielt 66 von 158 abgegebenen Stimmen. Für Zenyetta entschieden sich 18 Journalisten. Platz drei belegte die belgische Tennisspielerin Kim Clijsters, die 16 Stimmen erhielt.

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018