Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Auch Ralf Schumacher vor Comeback?

...

Formel 1  

Kehrt auch Ralf Schumacher zurück?

03.02.2010, 14:15 Uhr | sid

Ralf Schumacher wird als Fahrer beim Stefan-Team gehandelt. (Foto: imago)Ralf Schumacher wird als Fahrer beim Stefan-Team gehandelt. (Foto: imago) Nach seinem Bruder Michael scheint jetzt auch Ralf Schumacher vor einem Comeback in der Formel 1 zu stehen. Die Fachzeitung "Motorsport aktuell" meldet, dass Stefan-Team stehe als Ersatz bereit, falls das spanische Campos-Team seinen geplanten Einstieg in die Königsklasse nicht finanzieren kann. Als Fahrer wird Schumacher gehandelt.

Das Stefan-Team des serbischen Geschäftmanns Zoran Stefanovic hatte den Nachlass von Aussteiger Toyota übernommen.

Mercedes Zoff hoch drei um Schumis Comeback
"Verrat" Briatore lästert über Schumacher-Comeback
Sticheleien Barrichello hat Mitleid mit Rosberg
Video News: Jungfernfahrt des neuen Silberpfeils

t-online.de Shop Gefahren-Warner im Straßenverkehr
t-online.de Shop LCD und Plasma-Fernseher: Top-Angebote!

Ecclestone: "Ralf Schumacher wäre optimal"

Laut der "Sport Bild" hat Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone, der auch am Einstieg von USF1 zweifelt, gute Kontakte zu Stefanovic und macht sich für Ralf Schumacher als Fahrer stark. "Ich glaube nicht an die Teilnahme von USF1 und Campos. Stattdessen habe ich gute Kontakte zu Stefan GP und versuche, diesem Team einen Startplatz zu besorgen", sagte Ecclestone: "Ralf Schumacher wäre für sie der optimale Pilot. Er hat Erfahrung, er kennt das Team."

Interview Schumacher: "Das war ein super Tag"
Fotos, Fotos, Fotos Die besten Bilder von den Testfahrten in Valencia
Präsentation Schumacher zeigt den neuen Silberpfeil

t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Wohnmobil ist schon wieder da

Der 34-Jährige fuhr bis Ende 2007 in der Formel 1 für Toyota, bevor er als Mercedes-Werksfahrer in die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft wechselte. Dort hat er allerdings noch keinen Vertrag für 2010 unterschrieben. Und zur Formel 1 meinte er, sie "ein Thema, wenn die Rahmenbedingungen stimmen". Zurück in der Königsklasse ist bislang nur Ralf Schumachers Luxus-Wohnmobil, das er seinem Bruder Michael für die Testfahrten in Valencia geliehen hat.

Mercedes Schumacher-Team hat Angst vor Spionage
Mercedes Erste Fahrt im Silberpfeil
Skurril Glock trifft Schumacher bei der Polizei
Mercedes Schumacher hat noch viel vor

Kontakt nicht bestätigt

Laut "Motorsport aktuell" hat Stefanovic bislang aber einen Kontakt zu Schumacher nicht bestätigt. Der Serbe, der unter anderem in der Rüstungs- und Weltraumindustrie tätig ist, erklärte lediglich, dass Colin Kolles für sein Team arbeiten könnte. Der Zahnarzt aus Rosenheim, der zurzeit unter anderem Audi-Teams in der DTM und bei Langstreckenrennen einsetzt, hatte in der Formel 1 zuletzt als Teamchef bei Force India gearbeitet.

Formel 1 Fans trauen Schumacher den Titel zu
Formel 1 Neues Punktesystem ist durch

Auch Nakajima wird gehandelt

Stefanovic hatte zuletzt mitgeteilt, mit Toyota eine Übereinkunft über technische Unterstützung getroffen zu haben und die Absicht, in die Formel 1 einzusteigen, deutlich formuliert. Nach diesem Abkommen besteht die Option, die Autos von Toyota zu übernehmen und vom Kölner Werk der Japaner aus zu operieren. Neben Schumacher ist als Fahrer der japanische Toyota-Schützling Kazuki Nakajima im Gespräch, der 2009 noch Teamkollege von Nico Rosberg bei Williams war.

Ferrari-Präsentation Seuchenjahr vergessen machen
Das Formel-1-Forum Diskutieren Sie mit!


Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018