Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: Lautern will gegen Paderborn die Tabellenspitze zurückerobern

...

2. Bundesliga - Sonntagsspiele  

Lautern kämpft um die Tabellenspitze

07.02.2010, 10:47 Uhr | t-online.de

Lauterns Martin Amedick (li.) gegen Sven Krause (Foto: imago)Lauterns Martin Amedick (li.) gegen Sven Krause (Foto: imago) Am vergangenen Spieltag hat der 1. FC Kaiserslautern den Angriff von St. Pauli auf die Tabellenspitze durch ein 3:0 bei Alemannia Aachen abgewehrt. Am 21. Spieltag stehen die Pfälzer erneut unter Druck, da die Kiezkicker wieder vorgelegt haben. Die Roten Teufel empfangen den SC Paderborn (ab 13.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) und können mit einem Sieg den Platz an der Sonne wieder zurückerobern.

Das müssen sie allerdings ohne Pierre de Wit schaffen. Der 22-Jährige, der erst in der Winterpause vom Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen gekommen war, erlitt in Aachen einen Kreuzbandriss im rechten Knie und fällt für den Rest der Spielzeit aus. Ganz bitter für den Mittelfeldspieler: Für ihn ist es bereits der dritte Kreuzbandriss seiner Karriere.

Samstagsspiele Cottbus weiter sieglos
Freitagsspiele St. Pauli wieder ganz oben

Video FAN total: St. Pauli rockt!

Eine große Herausforderung für Paderborn

Der SCP sieht sich nach einer guten Trainingswoche mit einem Kurztrip nach Kaiserau gut gerüstet. "Der Betzenberg ist eine große Herausforderung, die wir gern annehmen. Wenn wir am Limit spielen, ist nichts unmöglich", sagte Paderborns Trainer Andre Schubert. Torhüter Daniel Masuch und Rechtsverteidiger Jens Wimmer stehen wohl nicht für das Spiel zur Verfügung. Die Chancen auf einen Einsatz von Innenverteidiger Sören Gonther beziffert Schubert mit "50:50".


Transfermarkt Die Last-Minute-Wechsel der 2. Liga
Aktuell Ergebnisse und Tabelle der 2. Bundesliga

Frankfurt will endlich mal gegen Aachen punkten

Der FSV Frankfurt tritt gegen Alemannia Aachen an. In fünf Zweitligapartien gingen die Hessen jedes Mal als Verlierer vom Platz. Die Mannschaft aus der Rhein-Main-Metropole findet sich mit 16 Punkten auf Platz 17 wieder und benötigt unbedingt Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Deshalb gilt es für den FSV, die Serie gegen Aachen zu brechen.

Mölders fällt aus

Zuletzt verschafften sich die Frankfurter mit dem 2:0 in Paderborn etwas Luft im Abstiegskampf. Bitter für die Frankfurter, dass sich Sascha Mölders bei dem Erfolg einen Mittelfußbruch zuzog. Gerade erst von Rot-Weiss Essen gekommen, fällt der Stürmer nun etwa sechs Wochen aus. Doch auch die Alemannia hat Sorgen. Sie kassierte zuletzt zwei Niederlagen ohne eigenen Torerfolg.

Düsseldorf zu Hause noch ungeschlagen

Der MSV Duisburg ist im Derby bei Fortuna Düsseldorf zu Gast - und das Zuschauerinteresse ist groß. 48.250 Fans werden in die ESPRIT Arena pilgern, um die Partie zu sehen. Für Spannung ist jedenfalls gesorgt, denn von 51 Ligaspielen der Mannschaften gegeneinander gewannen beide 17. Die wiederum übrigen 17 Aufeinandertreffen endeten unentschieden. Im Hinspiel gingen die Zebras nach einem 3:0 als Sieger vom Platz.

Arminia Bielefeld Spielbetrieb ist nicht in Gefahr
t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018