Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München: Kommt Serben-Star Milos Krasic als Ribéry-Ersatz?

...

FC Bayern München  

Kommt Krasic als Ribéry-Ersatz?

17.02.2010, 10:11 Uhr | t-online.de

Milos Krasic könnte Franck Ribéry beim FC Bayern ersetzen. (Foto: imago)Milos Krasic könnte Franck Ribéry beim FC Bayern ersetzen. (Foto: imago) Wie lange Franck Ribéry dem FC Bayern noch erhalten bleibt, steht in den Sternen. Zwar versuchen die Verantwortlichen des Rekordmeisters alles, um dem Franzosen den Verbleib in München schmackhaft zu machen. Doch das anhaltende Interesse internationaler Spitzenvereine an dem 26-Jährigen, dessen Vertrag 2011 ausläuft, macht eine zweigleisige Planung notwendig. Ein heiß gehandelter Ersatz-Kandidat bei einem möglichen RIbéry-Wechsel ist Milos Krasic.

Wie die "Sport Bild" berichtet, haben die Bayern ihre Fühler nach dem Serben in Diensten von ZSKA Moskau ausgestreckt. "Wolfgang Dremmler vom FC Bayern hat sich bei uns gemeldet, um uns sein Interesse an Krasic mitzuteilen", so Boban Simic, der Berater des 25-jährigen Mittelfeldspielers.

Video FAN total FC Bayern: Im Zweifel für den Angreifer
Video FAN total Hoffenheim: Chuck Norris wäre stolz
FC Bayern Lahm über Ribéry: "Er bleibt"

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Interesse auch auf der Gegenseite

"Für Krasic wäre der FC Bayern als europäischer Top-Klub sehr interessant. Bei einem guten Angebot könnte sich Moskau einen Verkauf vorstellen, auch weil Krasic' Vertrag 2011 ausläuft", so Simic weiter. Bei Deutschlands WM-Gruppengegner Serbien bildet Krasic mit Milan Jovanovic die Flügelzange. Während Jovanovic die linke Seite beackert, kommt Krasic über rechts.


Aktuell Die Bundesliga-Tabelle
Aktuell Die Torjägerliste der Bundesliga
Aktuell Alle Statistiken rund um die Bundesliga


Tauschgeschäft würde Geld in die Kassen spülen

ZSKA-Sportdirektor Roman Babajew forderte letztes Jahr 20 Millionen Euro Ablöse für Krasic. Nicht zuletzt auf Grund seiner vier Treffer in der Champions League in dieser Saison dürfte sich Krasic' Marktwert jedoch noch einmal gesteigert haben. In der Gesamtbilanz wäre ein "Tausch" Ribéry gegen Krasic dennoch ein finanziell lohnendes Geschäft für Bayern. Ribérys Marktwert wird auf etwa 50 Millionen Euro taxiert. Im Sommer 2011 könnte der quirlige Dribbelkünstler, der 2007 für 25 Millionen Euro von Olympique Marseille kam, ablösefrei gehen. Somit sind die Münchner dazu gezwungen, sich intensiv über einen etwaigen Verkauf Gedanken zu machen.

FC Bayern Verlängert van Bommel seinen Vertrag?
FC Bayern Ergebnisse stimmen, Abwehr wackelt
Bundesliga - 22. Spieltag FC Bayern dreht die Partie gegen Dortmund

Buchen und mitjubeln LIGA total! - das neue Bundesliga-Erlebnis

Verhandlungen, die zweite

Bereits im vergangenen Sommer sollen die Bayern sich um Krasic bemüht haben. Auch damals hätte er die Lücke gefüllt, falls Ribery gegangen wäre. "Ich wäre gerne nach Deutschland gekommen", ließ Krasic dereinst zum geplatzten Deal verlauten. Vielleicht wird sein Wunsch ja bald wahr.

Video FAN total Frankfurt: Altintop belohnt den Clown
FC Bayern Butt bleibt bis 2011

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018