Sie sind hier: Home > Sport >

Martini schwer gestürzt - Keine Medaille für Deutschland

Olympia 2010 - Bob  

Martini schwer gestürzt - Keine Medaille für Deutschland

25.02.2010, 02:12 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Der Bob von Cathleen Martini nach dem Sturz. (Foto: Reuters) Der Bob von Cathleen Martini nach dem Sturz. (Foto: Reuters) Mit einem schlimmen Sturz von Cathleen Martini endete die olympische Zweierbob-Entscheidung im Whistler Sliding Centre. Bei dem Unfall wurde ihre Anschieberin Romy Logsch aus dem Schlitten geschleudert und rutschte die Bahn hinunter.

Die beiden Deutschen überstanden den Sturz ohne schwerere Blessuren. "Wir sind heile. Es wird ein paar blaue Flecken geben, aber soweit geht es ganz gut", sagte Martini. Da Sandra Kiriasis nur Rang vier belegte, blieb Deutschland überraschenderweise ohne Medaille.

Olympia aktuell Kanada im Eishockey-Halbfinale
Olympia-Blog Brauchen wir Olympia in München?

Kanada jubelt

Einen Doppelsieg feierten die Kanadierinnen: Hinter Kaillie Humphries/Heather Moyse rasten überraschend Helen Upperton/Shelley Ann Brown noch auf den Silberrang vor den US-Amerikanerinnen Erin Pac/Elana Meyers.

Olympia 2010 Zeitplan und Ergebnisse
Von A bis Z Alles über die Olympischen Spiele

Kopfschütteln im deutschen Lager

Der Auftritt der deutschen Pilotinnen hatte bereits zur Halbzeit bei den Verantwortlichen des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) Kopfschütteln ausgelöst. "Sandra ist am Start zu langsam und macht von oben bis unten Fehler", sagte Sportdirektor Thomas Schwab über Kiriasis.

3000 Meter Beckert gewinnt die Silbermedaille
Gold, Silber, Bronze Der Olympia-Medaillenspiegel
Live-Ticker Alle Olympia-Entscheidungen des Tages

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal