Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: FC Schalke hat Interesse an Misimovic und Schäfer

...

FC Schalke 04  

Schalke an Misimovic und Schäfer dran

01.03.2010, 09:50 Uhr | t-online.de

Nach dem Derby-Sieg gegen Borussia Dortmund kann Felix Magath mit dem FC Schalke 04 für die Champions League planen. Der Trainer der Königsblauen liegt mit seinem Mannschaft auf Rang drei, dem Qualifikationsrang für die Königsklasse, der Vorsprung auf den Tabellenvierten Hamburger SV beträgt acht Punkte.

Deshalb arbeitet Magath bereits jetzt am Kader für die kommende Spielzeit. Ganz oben stehen nach Informationen der "Bild"-Zeitung dabei zwei ehemalige Schützlinge des 56-Jährigen: Zvjezdan Misimovic und Marcel Schäfer sollen von Wolfsburg nach Schalke wechseln.

Misimovic will "wieder Champions League spielen"

In der letzten Saison war Misimovic Magaths Spielmacher bei der sensationellen Meisterschaft der Wölfe und kam dabei auf den historischen Bundesliga-Bestwert von 20 Torvorlagen. In Wolfsburg fühlt sich der Mittelfeld-Regisseur nicht mehr wohl, geriet nach einigen Auswechslungen zuletzt sogar mit Trainer Lorenz-Günther Köstner aneinander. "Ich will wieder Champions League spielen", sagte der Bosnier zu seinen Plänen für die kommende Saison. Für seinen ehemaligen Coach wäre der Spielmacher eine willkommene Verstärkung beim Streben nach einem offensiveren System: "Unsere defensive Spielweise ist nicht meine Welt."

Auch Schäfer ein Thema auf Schalke

Misimovic besitzt beim Noch-Meister einen Vertrag bis 2013, sein Marktwert beträgt knapp zehn Millionen Euro. Doch wenn Schalke die lukrative Champions League erreicht, wäre eine zweistellige Millionen-Einnahme für den Revier-Klub gesichert und somit Geld für einen Transfer des torgefährlichen Offensivspielers vorhanden. Auch Linksverteidiger Marcel Schäfer soll im Falle des Erreichens der Königsklasse kommen. Der deutsche Nationalspieler würde knapp acht Millionen Euro kosten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018