Sie sind hier: Home > Sport >

WM 2010 - Demichelis mit Verdacht auf Jochbeinbruch ausgewechselt

WM 2010 - Nationalmannschaft  

Demichelis muss operiert werden

| JOS, dpa

Der argentinische Abwehrspieler Martin Demichelis hat sich beim 1:0 (1:0)-Sieg gegen Deutschland mehrere Frakturen im Gesicht zugezogen. Wie sein Verein FC Bayern München mitteilte, erlitt der Manndecker einen Bruch des Augenhöhlenbogens, des Jochbeins und des Oberkiefers.

Nach Aussagen des argentinischen Team-Arztes Donato Villani ist eine Operation unumgänglich. Demichelis vom Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München musste nach einem Zusammenprall mit Michael Ballack in der 57. Minute verletzt ausgewechselt werden.

Lange Pause für Demichelis

Der DFB-Kapitän traf den Argentinier nach einer Standardsituation mit dem Knie im Gesicht. Danach wurde der 29-Jährige mit der Trage vom Spielfeld getragen und sofort zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Einsatz des Innenverteidigers bei der Weltmeisterschaft in Südafrika sei durch die Gesichtsverletzung jedoch nicht gefährdet, allerdings fällt er mehrere Wochen aus.

Chance für Contento

Damit fehlt er den Bayern im Titelkampf und stellt den Klub vor ein ernsthaftes Problem. Daniel van Buyten, der zuletzt zwei Wochen ausgefallen war, kehrt zwar zum Spiel beim 1.FC Köln wieder zurück in den Kader des Rekordmeisters, dafür fehlt nun vorerst sein Nebenmann in der Vierer-Abwehrkette. Linksverteidiger Holger Badstuber, der zuletzt van Buyten in der Innenverteidigung vertrat, muss wohl für die nächsten Spiele in der Mitte bleiben. Der 19-Jährige Neu-Profi Diego Contento wird wahrscheinlich weiter als Linksverteidiger auflaufen.

Abwehrprobleme in der Champions League

Bayerns Trainer Louis van Gaal, gestern Augenzeuge des Länderspiels, wird das nicht schmecken. Der FCB wird nicht nur das Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel in Florenz ohne Demichelis bestreiten müssen, sondern auch mögliche Viertelfinalspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FAN total - Nationalmannschaft

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal