Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: MSV Duisburg will Aufstiegsambitionen wahren

...

MSV Duisburg - 1860 München  

MSV Duisburg empfängt den Angstgegner

14.03.2010, 23:21 Uhr | t-online.de

2. Bundesliga: MSV Duisburg will Aufstiegsambitionen wahren. Alexander Ignjovski (li.) im Zweikampf mit Duisburgs Olivier Veigneau. (Foto: imago)

Alexander Ignjovski (li.) im Zweikampf mit Duisburgs Olivier Veigneau. (Foto: imago)

Der MSV Duisburg und 1860 München komplettieren (ab 20 Uhr im t-online.de Live-Ticker) den 26. Spieltag der 2. Bundesliga. Die Zebras haben die Hoffnung auf den Bundesliga-Aufstieg noch nicht aufgegeben und könnten mit einem Heimsieg den Abstand auf den Relegationsplatz verkürzen, da die Konkurrenz am Wochenende fast durchweg patzte.

Allerdings gastiert mit 1860 München der Angstgegner in der MSV-Arena. Nur einmal in sieben Zweitliga-Spielen konnte Duisburg gegen die Löwen gewinnen. Zudem sind die Gastgeber in dieser Saison alles andere als heimstark: Duisburg konnte nur vier der bisherigen zwölf Heimspiele für sich entscheiden.

Sasic: "Wir dürfen München auf keinen Fall erlauben frei zu spielen"

Milan Sasic erwartet ein Duell auf Augenhöhe: "Es treffen zwei Traditionsmannschaften aufeinander, die sich beide etwas beweisen wollen", so der MSV-Trainer. Zudem warnte der Kroate seine Mannschaft vor den Gästen: "1860 spielt sehr guten Fußball. Die wollten vor der Saison aufsteigen, das zeigt die Qualität der Mannschaft, auch wenn sie ihr Ziel wohl nicht erreichen werden. Wir dürfen München auf keinen Fall erlauben frei zu spielen. Wir müssen sie merken lassen, was wir wollen.“

Kevin Schindler und Mihai Tararaches fallen aus

"Wir müssen die Defensive stärken und eine Balance finden zwischen Tore erzielen und Tore verhindern. Dafür brauchen wir Stabilität in der Abwehr und genügend Kraft, um nach vorne zu spielen“, fordert Sasic, der personell auf einige Stammkräfte verzichten muss. Kevin Schindler und Mihai Tararaches fallen mit Kniebeschwerden aus, Sören Larsen laboriert nach wie vor an seiner Langzeitverletzung. Zudem wird Änis Ben-Hatira (Hüft-OP) bis zum Saisonende ausfallen.

Aigner: "Für uns werden sich in Duisburg Konterchancen ergeben"

1860 München kommt mit viel Selbstvertrauen nach Duisburg. Zuletzt setzte sich die Mannschaft von Ewald Lienen gegen den FC St. Pauli (2:1) durch. Stefan Aigner zeigte sich vor dem Montagsspiel zuversichtlich: "Für uns werden sich in Duisburg Konterchancen ergeben. Die müssen wir nutzen." Verzichten müssen die Löwen definitiv auf Eke Uzoma, der wegen einer Muskelverletzung passen muss. Ebenfalls nicht dabei sind Torben Hoffmann (Gelbsperre) und Charilaos Pappas, der den Gästen nach seiner Roten Karte insgesamt drei Spiele fehlen wird.

Voraussichtliche Aufstellungen:

MSV Duisburg: Starke - Schlicke, Fahrenhorst, Tiago, Veigneau - Grlic, Bodzek - Sahan, Caiuby - Baljak, Tiffert

1860 München: Kiraly - Rukavina, Beda, Ghvinianidze, Holebas - Ignjovski, Stahl - Aigner, Kaiser - Lauth, Rösler

Schiedsrichter: Michael Weiner (Giesen)

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FAN total - FC St. Pauli

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018