Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Adrian Sutil glaubt an die Stärke von Force India

...

Force India  

Adrian Sutil: "Das Minimalziel für Melbourne sind Punkte"

25.03.2010, 08:07 Uhr | dpa, dpa

Formel 1: Adrian Sutil glaubt an die Stärke von Force India. Adrian Sutil: "Wir können Mercedes und McLaren angreifen" (Foto: xpb.cc)

Adrian Sutil: "Wir können Mercedes und McLaren angreifen" (Foto: xpb.cc) (Quelle: xpb)

Adrian Sutil ist zuversichtlich, mit Force India bald zum erlauchten Kreis der vier Top Teams vorstoßen zu können. "Ich glaube, wir können McLaren und Mercedes angreifen", sagte der Formel-1-Pilot in Melbourne. "Wir sind dicht hinter den Top Teams und wollen diesen guten Trend fortsetzen."

Sutil räumte zugleich ein, dass Ferrari und Red Bull mit Sebastian Vettel "momentan noch weit weg sind". Ziel sei es, "ganz nach vorne zu fahren", sagte er. "Aber es ist wohl realistischer, regelmäßig Punkte zu holen."

Die Kurve zeigt stetig nach oben

Sutil schöpft seine Zuversicht auch aus dem Vorjahr. "Wir sind von ganz hinten gestartet und sind Stück für Stück weit nach vorne gekommen." Force India arbeite sehr effektiv, habe gute Ideen und die Kurve zeige stetig nach oben. Obwohl der 27-Jährige beim Saisonauftakt 2010 in Bahrain als Zwölfter die Punkte verpasst hatte, bewertete er das Wüsten-Wochenende als durchaus gelungen. Schließlich hatte Sutil in der Qualifikation mit dem Einzug in die Top Ten ein großes Ziel erreicht.

Punkte sind in Melbourne das Minimalziel

Für den Großen Preis von Australien strebt Sutil im Qualifying am Samstag erneut einen Platz unter den schnellsten Zehn und im Rennen am Sonntag Punkte an. "Das ist das Minimalziel", sagte er. Zudem hoffe er, McLaren und Mercedes schon auf dem Albert Park Circuit ernsthaft attackieren zu können.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018