Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Ex-FIA-Präsident Max Mosley lästert über Ferrari

...

Rund um den Rennzirkus  

Max Mosley: "Ferrari würde schlichtweg versagen"

22.04.2010, 11:59 Uhr | t-online.de, t-online.de

Formel 1: Ex-FIA-Präsident Max Mosley lästert über Ferrari. Lästert kräftig über Ferrari: Ex-FIA-Präsident Max Mosley (Foto: imago)

Lästert kräftig über Ferrari: Ex-FIA-Präsident Max Mosley (Foto: imago)

Der ehemalige FIA-Präsident Max Mosley hat im britischen Magazin "F1 Racing" mit markigen Worten in Richtung Ferrari und Luca di Montezemolo geschossen. Der Fiat-Präsident sei zwar "eine wirklich freundliche Person, die gut mit Menschen kann", habe aber auch einen sehr schwachen Charakter und sei leicht zu beeinflussen. Das Team aus Maranello hätte laut Mosley keine Chance in der Formel 1, müsste es mit dem gleichen Budget arbeiten wie der Rest des Feldes.

Die Äußerungen Mosleys entstanden im Rahmen eines Interviews, für welches die Leser des Magazins die Fragen eingeschickt hatten.

Wird Ferrari von der FIA bevorzugt?

Einer der Leser wollte wissen, ob die FIA Ferrari in seiner Amtszeit in irgendeiner Form bevorzugte. Das verneinte der frühere Präsident des Motorsport-Weltverbandes: "Wir haben Ferrari nie bevorzugt, auch wenn es oftmals so ausgesehen haben muss. Man könnte jederzeit zu Ferrari gehen und nachfragen."

"Ferrari würde schlichtweg versagen"

Ferrari sei aber ein sehr spezieller Fall. "Zwischen Januar und Mai 2008 gab es eine Reihe von Gesprächen mit den Teams. Alle waren sich einig über die Kostenreduzierung und die Methoden, die dafür nötig waren. Aber Ferrari war immer dagegen", so Mosley, der hinter dieser Einstellung nur einen einzigen Grund vermutet. "Ich glaube, Ferrari weiß ganz genau, hätten sie das exakt gleiche Budget zur Verfügung wie alle anderen Teams, würden sie schlichtweg versagen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2010?

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018