Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beachvolleyball: Goller/Ludwig verpassen Turniersieg

...

Beachvolleyball  

Goller/Ludwig verpassen Turniersieg

26.04.2010, 11:50 Uhr | sid, sid

Beachvolleyball: Goller/Ludwig verpassen Turniersieg. Laura Ludwig (li.) und Sara Goller mussten sich im Finale geschlagen geben. (Foto: imago)

Laura Ludwig (li.) und Sara Goller mussten sich im Finale geschlagen geben. (Foto: imago)

Sara Goller und Laura Ludwig müssen weiter auf ihren ersten Titel bei der Beachvolleyball-Weltserie warten. Die ehemaligen Europameisterinnen verloren das Finale in Brasilia gegen die topgesetzten Lokalmatadorinnen Larissa/Juliana mit 0:2 (15:21, 19:21) .

Goller und Ludwig erlitten gegen die Weltranglistenersten die erste Niederlage im Turnierverlauf, zogen aber als erstes europäischen Team überhaupt bei einem Weltserienturnier in Brasilien ins Finale ein.

Ludwig: "Heißer Tanz"

Auf dem Weg dorthin hatten die Achtelfinalistinnen von Peking 2008 alle Spiele für sich entschieden, auch das gegen ihre Finalbezwinger Larissa/Juliana (2:0). "Das war schon ein heißer Tanz, im wahrsten Sinne des Wortes", sagte Laura Ludwig, "aber wir haben gezeigt, dass wir auch beißen können und vor allem unserem Spiel folgen".

Brink/Reckermann Siebte

Julius Brink und Jonas Reckermann mussten sich dagegen nach Problemen bei der Anreise wegen des Vulkanausbruchs auf Island mit dem siebten Platz begnügen. Die Weltmeister unterlagen dem US-Duo Rogers/Dalhausser mit 0:2 (12:21, 18:21). "Wir haben ja manchmal schon gar nicht mehr damit gerechnet, hier überhaupt antreten zu können", sagte Julius Brink.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018