Sie sind hier: Home > Sport >

1899 Hoffenheim lässt Saison versöhnlich ausklingen

...

Eintracht Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim  

Hoffenheim lässt Saison versöhnlich ausklingen

01.05.2010, 19:29 Uhr | dpa, dpa

Die TSG 1899 Hoffenheim lässt eine enttäuschend verlaufene Saison versöhnlich ausklingen. Eine Woche nach dem 5:1 gegen den Hamburger SV siegte das Team von Trainer Ralf Rangnick dank eines Doppelschlages des Ghanaers Prince Tagoe (80. und 88.) 2: 1 (1:0) bei Eintracht Frankfurt. Pirmin Schwegler (20.) hatte die Frankfurter in Führung gebracht.

Skibbe gibt Reservisten eine Chance

Am Tag der Arbeit entwickelte sich vor 50.500 Zuschauern von Anfang an ein offener Schlagabtausch - nicht zuletzt, weil auch die Hoffenheimer ihr Heil in der Offensive suchten. Bei der Eintracht gab Skibbe einigen Reservisten eine Bewährungschance. So standen erstmals vor heimischem Publikum Ersatztorhüter Ralf Fährmann und Ricardo Clark in der Startelf. Der US-Amerikaner Clark hatte gleich die erste Chance, verzog aber (13.).

Schwegler trifft aus 28 Metern

Die in den vergangenen acht Spielen nur einmal siegreichen Gäste hatten ihre beste Möglichkeit durch Vedad Ibisevic. Der Torjäger köpfte vorbei (17.). Nur drei Minuten später überraschte Schwegler dann 1899-Keeper Daniel Haas, der erneut Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrandt (Muskelfaserriss) vertrat. Der nicht unhaltbar erscheinende 28-Meter-Schuss des Schweizers Schwegler schlug zum 1:0 ein.

Hoffenheim im zweiten Durchgang dominant

Danach bemühten sich beide Teams und zeigten gefällige Kombinationen. Chancen blieben aber trotzdem Mangelware. Nach dem Wechsel erhöhte Hoffenheim den Druck. Doch Chinedu Obasi scheiterte zunächst am glänzend parierenden Fährmann (67.) und verzog erneut zwei Minuten später. In Reihen der Eintracht überzeugten Chris und Maik Franz. Prince Tagoe und Marvin Compper verdienten sich bei Hoffenheim die Bestnoten.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018