Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eisklettern: Schwierigkeitsgrade der Extremsportart

...

Eisklettern: Schwierigkeitsgrade der Extremsportart

17.06.2010, 15:47 Uhr | tb

Eisklettern: Schwierigkeitsgrade der Extremsportart . Eisklettern (Foto: Zoonar)

Eisklettern (Foto: Zoonar)

Unter Eisklettern versteht man das Klettern an gefrorenen Wasserfällen und Eiszapfen. Das Eisklettern gehört sicherlich zu einer der vielseitigsten Extremsportarten, die neben einer hohen körperlichen Fitness und psychischen Stärke zahlreiche weitere körperliche und geistige Fähigkeiten vom Sportler verlangen. Aus diesem Grund führt Eisklettern in Deutschland ein Schattendasein, da nur wenige Personen die körperlichen Voraussetzungen für das Ausüben dieser Sportart erfüllen.

Verschiedene Schwierigkeitsgrade beim Eisklettern

Um einen sportlichen Wettkampf ermöglichen zu können, werden Passagen beim Eisklettern in verschiedenen Skalen hinsichtlich ihrer individuellen Schwierigkeit kategorisiert. Die Steilheit spielt bei der entsprechenden Einstufung der Kletterwand ebenso eine Rolle wie der Eiszustand und das Maß an Sicherungsmöglichkeiten, die dem Kletterer zur Verfügung stehen.

Die letztliche Gesamtschwierigkeit beim Eisklettern ist darüber hinaus von Faktoren wie der Temperatur und der Sonneneinstrahlung der Eisbildung abhängig. Generell werden Passagen beim Eisklettern mit der WI-Skala (WI = Water Ice) ausgedrückt. Die Skala verfügt insgesamt über sieben Stufen, die eine deutliche Unterscheidung verschiedener Schwierigkeitsgrade möglich machen.

Die Schwierigkeitsstufe W11 beim Eisklettern

Die Schwierigkeitsstufe WI1 bedeutet beispielsweise eine Steilheit der Eiswand von 40 bis 60 Grad. Sicherungen sind hierbei leicht anzubringen. Eine Einstufung von WI4 hingegen ist verbunden mit einer Steilheit von 80 Grad. Der Eiszustand ist als kompakt zu bezeichnen. Dennoch sind kurze Passagen mit Röhreneis möglich. Kurze Abschnitte können senkrechtes Eis beinhalten.

Die höchste Schwierigkeitsstufe beim Eisklettern

Bei der höchsten Schwierigkeitseinstufung von WI7 sind nur wenige und schlecht anzubringende Sicherheitsmöglichkeiten vorhanden. Hierbei trifft der Kletterer auf Eissäulen und freihängendes Eis und sieht sich mit einer überhängenden Steilheit konfrontiert. Eine Eiswand der Stufe WI7 sollte nur von absoluten Profis im Bereich des Eiskletterns bestiegen werden.

Abschließendes Fazit

Für das Ausüben der Sportart Eisklettern ist ein hohes Maß an körperlicher Fitness notwendig. Vor der Praxis müssen zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen und theoretische Maßregelungen erlernt werden, welche letztlich der Sicherheit des Sportlers zu Gute kommen sollen.

Zurück zum Extremsport- und Trendsport-Lexikon

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018