Sie sind hier: Home > Sport >

Fürth stürmt an die Tabellenspitze

...

Fürth stürmt an die Tabellenspitze

22.08.2010, 16:26 Uhr | t-online.de, t-online.de

. Bernd Nehrig (re.) im Zweikampf mit dem Karlsruher Matthias Zimmermann. (Foto: dpa)

Bernd Nehrig (re.) im Zweikampf mit dem Karlsruher Matthias Zimmermann. (Foto: dpa)

Der erste Spieltag der Saison 2010/11 in der 2. Bundesliga ist fast komplett. Im Duell zweier ambitionierter Teams konnte sich Greuther Fürth gegen den Karlsruher SC mit 4:1 (2:0) durchsetzen. Damit rangieren die Franken gemeinsam mit dem FC Augsburg an der Tabellenspitze. Die Augsburger siegten gegen den Aufsteiger FC Ingolstadt ebenfalls mit 4:1. Am Montag beschließen der VfL Bochum und der TSV 1860 München den Auftakt im Fußball-Unterhaus.

Fürth legte in der Trolli-Arena los wie die Feuerwehr. Bereits nach 24 Minuten führte der Gastgeber mit 2:0. Bernd Nehring (16.) und Dani Schahin (24.) sorgten für eine schnelle Führung. Zwar kam der KSC durch einen Treffer von Anton Fink (59.) noch einmal heran, aber Kingsley Onuegbu (75.) sorgte mit dem 3:1 für die Entscheidung zugunsten des Teams von Trainer Mike Büskens. Stephan Schröck (89.) machte mit dem 4:1 den Sturm an die Tabellenspitze perfekt.

Cottbus setzt sich gegen Fortuna durch

Neben der Partie in Fürth gab es am Sonntag noch zwei weitere Begegnungen. Dabei siegte Energie Cottbus gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:0 (0:0). Emil Jula (50.) und Nils Petersen schossen den Erfolg heraus. Zu einem Auswärtssieg kam der MSV Duisburg. Die Zebras gewannen beim VfL Osnabrück mit 3:1 (1:1). Ivica Grilic (23.), Julian Koch (65.) und Filip Trojan (90.) trafen für Duisburg. Matthias Heidrich (45.) sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich der Gastgeber. VfL-Kicker Alexander Krük sah in der Schlussphase die gelbrote Karte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018