Sie sind hier: Home > Sport >

Leverkusen und Mainz starten traumhaft in die Saison

...

Leverkusen und Mainz starten traumhaft in die Saison

22.08.2010, 18:42 Uhr | t-online.de, t-online.de

Leverkusen und Mainz starten traumhaft in die Saison. Die Mannschaft von Bayer Leverkusen jubelt über den Auswärtserfolg in Dortmund. (Foto: dpa)

Die Mannschaft von Bayer Leverkusen jubelt über den Auswärtserfolg in Dortmund. (Foto: dpa)

Mit einem Paukenschlag starten Bayer Leverkusen und Michael Ballack in die Bundesliga-Saison 2010/11. Mit dem Capitano in der Startformation gewinnt die Werkself bei Borussia Dortmund mit 2:0 (2:0). Tranquillo Barnetta (19.) und Renato Augusto (22.) sorgten mit einem Doppelschlag innerhalb von drei Minuten für die beiden Treffer. Ebenfalls 2:0 gewinnt im zweiten Sonntagsspiel der FSV Mainz 05 gegen den VfB Stuttgart. Insbesondere die beiden neuen Stürmer feierten dabei einen wahren Traumeinstand.

Dabei sah es anfangs keineswegs nach einem Sieg der Mainzer aus. Der VfB Stuttgart begann schwungvoll und drängten die etwas verunsichert zu Werke gehenden Gastgeber in die eigene Hälfte. Mit einem Augenzwinkern analysierte Thomas Tuchel bei LIGA total!: "Der Gegner spielt in dunkelbraun und die Schiedsrichter pfeifen in schwarz − wir dachten die ganze Zeit, im Mittelfeld sind die Stuttgarter einer mehr."

Die größte Chance vergab WM-Teilnehmer Cacau. Der 29-Jährige scheiterte mit einem Foulelfmeter an Keeper Christian Wetklo. Zuvor hatte Nikolce Noveski den VfB-Angreifer Ciprian Marica im Strafraum zu Fall gebracht.

Traumtore zum Einstand

In der Folgezeit konnte sich Mainz immer mehr befreien und seinerseits Akzente setzen. In der 26. Minute bediente Lewis Holtby den ehemaligen Fürther Angreifer Allagui mustergültig und dieser verwandelte mit einem Flachschuss ins lange Eck eiskalt zur etwas überraschenden Führung für die 05er. Kurz nach Wiederanpfiff traf Rasmussen. Der unter der Woche von Celtic Glagow gekommene Däne traf mit einer Kopfball-Bogenlampe aus 15 Metern zur 2:0-Führung. Von diesem Rückstand erholten sich die Schwaben nicht mehr und hatten sogar Glück, dass Allagui und Co. weitere klare Einschussmöglichkeiten ungenutzt ließen.

Ballack spielt unauffällig

Ebenfalls einen Einstand nach Maß feierte Ballack bei seiner Rückkehr auf die Bundesliga-Bühne. Mit 2:0 siegten seine Leverkusener im Dortmunder Hexenkessel und entführten drei Punkte aus dem Signal-Iduna-Park. Insbesondere dank einer starken Mannschaftsleistung in der ersten Hälfte ging dieser Sieg völlig in Ordnung. Ballack stand dabei die komplette Spielzeit auf dem Feld. Zwar konnte sich der 33-Jährige noch nicht wirklich ins Rampenlicht spielen, doch feierte er nach langer Verletzungspause einen ordentlichen Einstand über 90 Minuten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018