Sie sind hier: Home > Sport >

Hamilton erhält eine lächerliche Geldstrafe

...

Lächerliche Geldstrafe für Verkehrsrowdy Hamilton

24.08.2010, 08:46 Uhr | sid, sid

Hamilton erhält eine lächerliche Geldstrafe  . Zahlt die Geldstrafe aus der Portokasse: Lewis Hamilton (Foto: imago)

Zahlt die Geldstrafe aus der Portokasse: Lewis Hamilton (Foto: imago)

Im März hatte der ehemalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton die Innenstadt von Melbourne mit einer Rennstrecke verwechselt. Doch von einer saftigen Geldstrafe wird der PS-Millionär nun verschont. Der Brite muss - für seine Verhältnisse lächerliche - 350 Euro zahlen. Richter Clive Alsop fand aber deutliche Worte für Hamilton, dem er das "pubertäre Verhalten eines jugendlichen Fahranfängers" attestierte.

Hamilton war während des Grand-Prix-Wochenendes in Melbourne mit hoher Geschwindigkeit und durchdrehenden Rädern in einem Mercedes-Sportwagen durch eine belebte Geschäftsstraße in der Innenstadt gefahren. Eine Polizeistreife hatte den 25-jährigen Briten gestoppt und seine Personalien aufgenommen.

"Dumm und unüberlegt"

Kurz darauf entschuldigte sich der McLaren-Mercedes-Fahrer öffentlich für sein Verhalten: "Was ich getan habe, war dumm und unüberlegt." Hamilton hat bereits Erfahrung mit den Behörden. 2007 musste er für einen Monat seinen Führerschein abgeben, nachdem er auf einer Autobahn in Frankreich in einer Tempo-100-Zone mit 196 km/h geblitzt worden war.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018