Sie sind hier: Home > Sport >

Ecclestone beschimpft Formel-1-Teams

...

Ecclestone ledert gegen neue Teams

01.11.2010, 14:28 Uhr | motorsport-total.com, t-online.de, t-online.de, Motorsport-Total.com

Ecclestone beschimpft Formel-1-Teams. Bernie Ecclestone schießt gegen die neuen Teams. (Foto: imago)

Bernie Ecclestone schießt gegen die neuen Teams. (Foto: imago)

Bernie Ecclestone war einer der Drahtzieher bei der Aufstockung des Fahrerfeldes. Doch mit dem, was die neuen Teams HRT, Lotus und Virgin anbieten, ist der Formel-1-Chef gar nicht zufrieden - und schießt verbal mal wieder übers Ziel hinaus. "Sie tun nichts für uns, sondern sind einfach nur peinlich. Wir müssen einige dieser Krüppel loswerden", sagt der 80-Jährige im Gespräch mit der "Financial Times".

Die drei Teams stehen mit null Punkten vereint am Ende der WM-Teamwertung. Lotus solle der Formel 1 trotzdem erhalten bleiben. Beim Virgin-Team seien laut Ecclestone aber dringend Investitionen nötig, um den Rennstall langfristig in der Formel 1 zu etablieren. Teameigner Richard Branson solle sich einfach ein Beispiel an Red Bull nehmen, bei dem Unternehmenschef Dietrich Mateschitz viel Geld für das Formel-1-Projekt springen lässt.

Verkauf kein Thema

Ein Verkauf der Formel 1 steht für Ecclestone indes nicht zur Debatte. Dies hätte vor ein paar Jahren eventuell der richtige Weg für die Rennserie sein können, nun aber nicht mehr: "Niemals werde ich gemeinsam mit einigen Teilhabern am Tisch sitzen. Unter meiner Regie wird das so nicht laufen."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018