Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

America's Cup ohne Team Alinghi

...

Alinghi verzichtet auf Teilnahme am America's Cup

26.11.2010, 10:48 Uhr | dpa, dpa

America's Cup ohne Team Alinghi. Team Alinghi wird nicht beim America's Cup dabei sein. (Foto: imago)

Team Alinghi wird nicht beim America's Cup dabei sein. (Foto: imago)

Die nächste Auflage des Segelklassikers America's Cup wird ohne die Alinghi stattfinden. Das Team des Milliardärs Ernesto Bertarelli, das die traditionsreiche Veranstaltung bereits zweimal gewann, hat seine Teilnahme an der bekanntesten Regatta der Welt endgültig abgesagt. In einer Presseerklärung der Schweizer heißt es: "Nach sorgfältiger Analyse des Protokolls und aufgrund von Initiativen, die Cup-Verteidiger BMW Oracle ergriffen hat, ist Alinghi überzeugt, dass die aktuellen Bedingungen eine Teilnahme unmöglich machen." Die nächste Auflage soll auf Katamaranen ausgetragen werden.

Das Team will stattdessen an anderen Katamaran-Wettkämpfen wie der Extrem 40 teilnehmen und Regatten auf dem Genfer See bestreiten. Gleichzeitig beteuerte Sprecher Patric Latorre: "Alinghi ist weiter am America's Cup interessiert und wird die kommenden Entwicklungen sehr genau beobachten."


Erst drei Meldungen

Seit Beginn der fünfmonatigen Meldefrist für den 34. America's Cup Anfang November hat neben Titelverteidiger BMW Oracle Racing aus den USA und dem federführenden italienischen Herausforderer Mascalzone Latino nur das schwedische Team Artemis gemeldet. Team Germany ist nicht dabei, Grund sind wie bei Alinghi die vom Titelverteidiger aufgestellten Regeln.

Das Duell um den America's Cup soll im Jahr 2013 ausgetragen werden. Der Austragungsort wird bis Jahresende bekanntgegeben. Beste Chancen im Rennen um die Austragungsrechte hat San Francisco, der Heimathafen von Larry Ellisons Team BMW Oracle Racing und dessen Golden Gate Yacht Club.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018